Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Forum Bau mit spannenden Vorträgen

14.10.2010 - (idw) Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Beginn der Vortragsreihe im Wintersemester 2010/2011 an der HTWK Leipzig Leipzig, Oktober 2010 Am Mittwoch, dem 20. Oktober 2010, startet die Vortragsreihe Forum Bau Leipzig an der Fakultät Bauwesen der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig). In einem vielseitigen Programm referieren Fachleute zur Sanierung der Wendeltreppe im Schloss Hartenfels zu Torgau, zum U-Bahnstationsbau in Amsterdam, zur aktuellsten Version der EnergieEinsparVerordnung und zum Osterbergtunnel der NBS Erfurt-Leipzig/Halle. Alle fünf Veranstaltungen finden von Oktober 2010 bis Januar 2011 jeweils mittwochs im Hörsaal G 327 des Geutebrück-Baus, Karl-Liebknecht-Straße 132, Leipzig, statt. Beginn ist immer 18.00 Uhr. Eine detaillierte Auflistung der Veranstaltungen finden Sie anbei. Interessierte sind herzlich willkommen. Der Eintritt zu allen Vorträgen ist frei. Für Architekten: Beim Besuch von allen fünf Veranstaltungen erkennt die Architektenkammer Sachsen die Teilnahme als Weiterbildung an.

In der Auftaktveranstaltung Der Große Wendelstein im Schloss Hartenfels zu Torgau - Sanierung eines Ingenieurbauwerks der Renaissance referieren Professor Dr.-Ing. Stephan Pfefferkorn, HTW Dresden und Professor Dr.-Ing. Bernd Rühle von der HTWK Leipzig zur statischen Sicherung des Großen Wendelsteins im Zuge seiner Sanierung. Die spiralförmige Wendeltreppe am Johann-Friedrich-Bau des Schlosses Hartenfels errichtete Conrad Krebs zwischen 1533 und 1536. Die Jahrhunderte lange Nutzung des Schlosses und die Verwitterungserscheinungen durch Luftverschmutzung und Feuchtigkeit zogen Querschnittsschwächungen und Rissbildungen am Großen Wendelstein nach sich. Die Sanierung der historischen Bausubstanz machte eine statische Sicherung notwendig. Die wesentlichen Voruntersuchungen dafür führte die HTWK Leipzig in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Konservierung an Denkmalen in Sachsen und Sachsen-Anhalt e.V. durch.

Die Pressemitteilung ist unter http://www.htwk-leipzig.de abrufbar.

Forum Bau Leipzig der Fakultät Bauwesen, HTWK Leipzig
jeweils mittwochs 18.00 Uhr in G 327, Karl-Liebknecht-Straße 132, Leipzig

20.10.2010 Der Große Wendelstein im Schloss Hartenfels zu Torgau Sanierung eines Ingenieurbauwerks der Renaissance
Prof. Dr.-Ing. Stephan Pfefferkorn (HTW Dresden), Prof. Dr.-Ing. Bernd Rühle (HTWK Leipzig)

10.11.2010 U-Bahnstationsbau im beengten innerstädtischen Raum Technische und logistische Herausforderungen in Amsterdam
Dipl.-Ing. Stefan Buss (Projektkoordinator Max Bögl Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Neumarkt i. d. Oberpfalz)

08.12.2010 Hochbau trifft Maschinenbau Umbau und Entwicklung eines Maschinenbaustandortes in Leipzig
Dipl.-Ing. Franziska Motz (LEIPZIGBAU Architekten & Ingenieure), Friedrich Gutsfeld Wadewitz (Leipzig)

15.12.2010 Die EnergieEinsparVerordnung 2009 - eine kritische Bewertung gesetzlicher Vorschriften und theoretischer Energieeinsparungen
Antrittsvorlesung von Prof. Dr.-Ing. Ulrich Möller (HTWK Leipzig)

12.01.2011 Osterbergtunnel NBS Erfurt-Leipzig/Halle: Tunnelbaupraxis auf ICE-Hochgeschwindigkeitsstrecken
Dipl.-Ing. (FH) Christian Fuß (Projektingenieur DB ProjektBau GmbH-Großprojekt VDE 8.2)

Ansprechpartner:
Prof. Dr.-Ing. Thomas Jahn, Fakultät Bauwesen, HTWK Leipzig
Telefon: +49 (0)341/ 3076 7056 Weitere Informationen: http://www.htwk-leipzig.de
uniprotokolle > Nachrichten > Forum Bau mit spannenden Vorträgen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/204982/">Forum Bau mit spannenden Vorträgen </a>