Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 1. August 2014 

Beeindruckende Drittmittelentwicklung im IPM auf dem Gebiet der Energietechnik

25.10.2010 - (idw) Hochschule Zittau/Görlitz

Im Rahmen einer kleinen Anfrage eines Landtagsabgeordneten wurde u. a. das Institut für Prozeßtechnik, Prozeßautomatisierung und Meßtechnik (IPM) aufgefordert anzugeben, wie viele zusätzliche Mittel (Drittmittel) im Zeitraum 2005 2009 auf den Sektoren Kernenergie/Reaktorsicherheitsforschung sowie Kohleforschung eingeworben wurden. Für das IPM ergeben sich folgende bemerkenswerte Zahlen.

Auf dem Sektor der Kernenergie/Reaktorsicherheitsforschung wurden im genannten Zeitraum knapp 6 Mio. an Drittmitteln eingeworben. Damit war es möglich, eine Vielzahl von infrastrukturellen Verbesserungen zu realisieren. Es wurden insbesondere Versuchsstände modernisiert bzw. neu aufgebaut und die experimentelle Ausstattung verbessert. Für die Aufträge wurden zu einem Großteil einheimische Firmen gebunden. Die Forschungsprojekte ermöglichten die Schaffung bzw. Sicherung von Arbeitsplätzen für über 20 wissenschaftliche Mitarbeiter.

Im Bereich konventioneller Kraftwerkstechnik wurden knapp 1,5 Mio. eingeworben. Auch damit konnten Arbeitsplätze gesichert und eine Vielzahl von Investitionen durchgeführt werden.

Damit hat das Institut einen aktiven Anteil an der strukturellen Entwicklung der Hochschule Zittau/Görlitz sowie der Region insgesamt. Möglich wurden diese Erfolge durch das hohe Engagement der Professoren und Mitarbeiter des Instituts.

Das IPM wird auch in Zukunft alles daran setzen, die Forschungsprofillinie Energie und Umwelttechnik weiter auszubauen. Für das Jahr 2011 ist dazu der Beginn des Aufbaus eines Kraftwerkslabors geplant.

Kontakt:
Prof. Dr.-Ing. Frank Worlitz
Direktor des IPM
E-Mail: f.worlitz@hs-zigr.de Weitere Informationen: http://www.hs-zigr.de/ipm/ - weitere Informationen zum Institut
uniprotokolle > Nachrichten > Beeindruckende Drittmittelentwicklung im IPM auf dem Gebiet der Energietechnik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/205648/">Beeindruckende Drittmittelentwicklung im IPM auf dem Gebiet der Energietechnik </a>