Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Juli 2019 

Ehrenmdedaille der ENA für Univ.-Professor Siedentopf

28.05.2002 - (idw) Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer

Am 3. Juni 2002 werden an der DHV Speyer die Direktorin der Ecole National d'Administration, Marie-Françoise Bechtel, und der Speyerer Univ.-Professor Dr. Heinrich Siedentopf für ihre außergewöhnlichen Verdienste um die Kooperation der beiden renommierten Verwaltungshochschulen ausgezeichnet.

Den Rahmen für die Überreichung der Auszeichnungen bietet das 9. gemeinsame deutsch-französische Verwaltungskolloquium der ENA und der DHV Speyer. Es findet in jedem Jahr entweder in Speyer oder in Straßburg statt und eröffnet einer ausgewählten Gruppe von Studierenden beider Hochschulen die einmalige Gelegenheit, Probleme der Verwaltungsmodernisierung und der Auswirkungen der europäischen Integration in grenzüberschreitender Perspektive kennen zu lernen.

Unmittelbar nach der Eröffnung des Kolloquiums um 10 Uhr wird der Rektor der DHV, Univ.-Professor Dr. Rudolf Fisch, zunächst die Speyerer Hochschulmedaille an Direktorin Bechtel verleihen. Anschließend wird Univ.-Professor Siedentopf mit der Médaille de l'ENA ausgezeichnet werden.
uniprotokolle > Nachrichten > Ehrenmdedaille der ENA für Univ.-Professor Siedentopf

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/2059/">Ehrenmdedaille der ENA für Univ.-Professor Siedentopf </a>