Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 28. August 2014 

Dritte Kölner Afrikawissenschaftliche Nachwuchstagung

29.10.2010 - (idw) Universität zu Köln

Dritte Kölner Afrikawissenschaftliche Nachwuchstagung
50 Jahre Unabhängigkeit Anlass zum Austausch

Von mündlich überlieferten Regionalerzählungen bis zu Diskursen über Mikrokrankenversicherungen: Der afrikanische Kontinent wirft viele Forschungsfragen auf. Einen Eindruck von deren Bandbreite verschafft die dritte Kölner Afrikawissenschaftliche Nachwuchstagung (KANT III), die vom 5. bis zum 7. November 2010 an der Universität zu Köln stattfindet. 50 Jahre Unabhängigkeit Zwischen Entwicklung, Neokolonialismus und Stillstand? so lautet die Leitfrage der Veranstaltung. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Themen aus Politik, Geographie, Ethnologie, Sprach- und Kulturwissenschaft. Die Referent/innen greifen etwa Chinas Engagement in Afrika, kongolesische Jugendsprachkultur oder aber die diesjährige Fußballweltmeisterschaft in Südafrika auf.
Studierende des Instituts für Afrikanistik der Universität zu Köln veranstalten die Tagung mit dem Ziel, Nachwuchswissenschaftlern und Studierenden ein internationales Forum zu bieten, in dem sie ihre Forschung vorstellen und diskutieren können. Das afrikawissenschaftliche Projekt geht in diesem Jahr in die dritte Runde erstmals fand die Tagung 2006 statt. Aufgrund der positiven Resonanz ermöglichen die Studierenden es den Teilnehmenden nun erneut, sich fächerübergreifend auszutauschen. Nicht zuletzt geht es den Initiatoren auch darum, ein Zeichen für studentisches Engagement zu setzen.
Eingebettet sind die Vorträge in ein Rahmenprogramm, zu dem unter anderem die Fotoausstellung 50 Jahre Unabhängigkeit? Politik und Alltag im postkolonialen Afrika gehört. Die Vernissage wird am Samstagabend, den 6. November, in der Mensa sein.

Die Tagung richtet sich an alle, die an Einblicken rund um den afrikanischen Kontinent interessiert sind. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Tagungssprache ist Deutsch, einige der Vorträge sind in englischer Sprache.

Ort:
Raum S22 (im neuen Seminargebäude zwischen USB und Philosophikum)
Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Zeit:
5.-7. November 2010
Programmablauf unter:
http://www.uni-koeln.de/phil-ak/afrikanistik/kant/data/KANT_III_Programm.pdf

Bei Rückfragen: Larissa Fuhrmann
Email: fachschaft.afrikanistik@gmx.de
fuhrmanl@smail.uni-koeln.de


Internet:
http://www.uni-koeln.de/phil-fak/afrikanistik/kant/kant3_index.html

Verantwortlich: Dr. Patrick Honecker
uniprotokolle > Nachrichten > Dritte Kölner Afrikawissenschaftliche Nachwuchstagung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/205981/">Dritte Kölner Afrikawissenschaftliche Nachwuchstagung </a>