Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Ministerium startet neues Förderprogramm für NRW-Fachhochschulen

02.11.2010 - (idw) Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW

Wissenschaftsministerin Schulze: 5 Millionen Euro für praxisnahe Fachhochschulforschung an Rhein und Ruhr Das Wissenschaftsministerium fördert mit 5 Millionen Euro die praxisnahe Forschung an Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen. Noch bis zum 17. Dezember können sich Fachhochschulen in der Trägerschaft des Landes sowie private Fachhochschulen, die eine staatliche Anerkennung vorweisen können, mit einem eigenen Antrag bewerben. Voraussetzung für die Antragsstellung ist, dass die jeweilige Hochschule ein Unternehmen als Partner für die gemeinsame Entwicklung und die spätere Nutzung der Ergebnisse gewonnen hat.

Das Programm bringt exzellente Fachhochschulforschung und die Anwendungsperspektive vor allem der kleinen und mittleren Unternehmen zusammen, sagte Wissenschaftsministerin Svenja Schulze. Im Idealfall führt dies dazu, dass in der Forschung die richtigen Fragen und in der Lehre die richtigen Anforderungen gestellt werden. Weitere Informationen: http://www.innovation.nrw.de/wettbewerbe http://www.ziel2.nrw.de.
uniprotokolle > Nachrichten > Ministerium startet neues Förderprogramm für NRW-Fachhochschulen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/206120/">Ministerium startet neues Förderprogramm für NRW-Fachhochschulen </a>