Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 28. Juli 2014 

Kirchenkrise als Chance

19.11.2010 - (idw) Universität Vechta

Institut für Katholische Theologie der Universität Vechta veranstaltet Symposium Unter dem Thema Kirchenkrise als Chance lädt das Institut für Katholische Theologie der Universität Vechta zu seinem öffentlichen Symposium ein. An zwei Terminen beschäftigen sich Lehrende des Instituts mit der derzeit herrschenden Kirchenkrise und möglichen Wegen, die daraus hinaus führen können.
Den Anfang macht am 24. November apl. Prof. Dr. Karl Josef Lesch, der zum Thema Nach dem Missbrauchsskandal. Zum Ausmaß der aktuellen Kirchenkrise referiert. Es folgen Vorträge zu Krisenzeit als Zeit der Metanoia und Die Heiligkeit der sündigen Kirche. Am 1. Dezember wird das Symposium die Themen Die Kontroverse um die Katholische Sexualmoral und Kirchenkrise Chance der Laien beleuchten.
Die Vorträge sind öffentlich. Sie finden jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr im Raum N07 der Universität Vechta statt. Nach den Vorträgen durch die Referenten besteht Raum zur Diskussion. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
uniprotokolle > Nachrichten > Kirchenkrise als Chance
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/207297/">Kirchenkrise als Chance </a>