Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. Oktober 2019 

Interkulturelle Kompetenzen bei Lehrern stärken

22.11.2010 - (idw) Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Festveranstaltung zum neuen Studiengang Didaktik des Deutschen als Zweitsprache Noch immer haben Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund deutlich schlechtere Chancen auf eine erfolgreiche Schullaufbahn als ihre Mitschülerinnen und -schüler. Die Hauptursache liegt darin, dass Kinder aus Einwandererfamilien ihre zweisprachige und bikulturelle Situation oftmals als Defizit wahrnehmen. Dabei sind Zweisprachigkeit und die interkulturelle Begegnung Aspekte, von denen alle profitieren können.

Deswegen hat die Universität Bamberg ab dem Wintersemester 2010/2011 das Fach Didaktik des Deutschen als Zweitsprache (DiDaZ) am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur eingerichtet. Mit diesem neu etablierten Teilstudiengang zunächst für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen reagiert die Universität Bamberg auf die gesellschaftlichen Herausforderungen und qualifiziert Studierende für den Deutschunterricht mit Schülerinnen und Schülern, die Deutsch als Zweitsprache lernen. Die Studierenden erwerben dabei Kompetenzen, die sie für das Leben in unserer multikulturellen Gesellschaft sensibilisieren und zu interkultureller Kommunikation befähigten.

Am Samstag, den 27. November 2010, findet anlässlich der Einrichtung des neuen Fachs von 10 bis 20 Uhr eine Festveranstaltung statt. Nach Grußworten und einem Festvortrag Wege und Umwege Bamberger Migrationsmosaik am Vormittag, können sich Interessierte am Nachmittag an fünf Infotheken über den Studiengang informieren und schon einmal in mögliche Studieninhalte hineinschnuppern. Am Abend zeigt das Odeon-Filmtheater mit mira83 ein ungewöhnliches Filmexperiment zum Leben einer jungen Irakerin.

Nähere Informationen zum Studiengang sowie zum Programm der Festveranstaltung finden Sie unter http://www.uni-bamberg.de/germ-didaktik/didaz. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Kontakt:
Claudia Kupfer-Schreiner
Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur
Mobil: 0171/8229556
claudia.kupfer-schreiner@uni-bamberg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Interkulturelle Kompetenzen bei Lehrern stärken
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/207456/">Interkulturelle Kompetenzen bei Lehrern stärken </a>