Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

e-teaching.org-Vortrag: Community-Entwicklung im Web 2.0

23.11.2010 - (idw) Institut für Wissensmedien - Knowledge Media Research Center

Prof. Dr. Anne König und Dr. Ilona Buchem von der Beuth Hochschule für Technik Berlin sprechen am Montag, 29.11.2010 um 14:00 Uhr in einem Vortrag auf www.e-teaching.org über ihre Erfahrungen mit Online-Communities als Orte des informellen Lernens. Informieren, kooperieren, qualifizieren unter diesem Motto entstehen in der Mediencommunity 2.0, dem Wissensnetzwerk der Druck- und Medienbranche, neue Wege der Aus- und Weiterbildung. Den Austausch von Wissen und Erfahrungen zu fördern, Lehrende, Lernende und Beschäftigte aus der Branche zu vernetzen und virtuelle Gemeinschaften zum Lehren und Lernen zu erschaffen stehen im Mittelpunkt der Online-Community.

Prof. Dr. Anne König und Dr. Ilona Buchem, beide von der Beuth Hochschule für Technik Berlin, zählen zu den Mitgliedern des interdisziplinären Projektteams und waren an den unterschiedlichen Entwicklungsphasen der Mediencommunity 2.0 beteiligt. In ihrem Online-Vortrag zeigen die Referentinnen am Beispiel des branchenspezifischen Netzwerks, wie eine virtuelle Gemeinschaft konzipiert, initiiert und kultiviert werden kann. Dabei gehen sie neben dem praktizierten Ansatz zur Community-Bildung auf die besonderen Herausforderungen bei der Nachhaltigkeitssicherung in der letzten Projektphase ein.
Ausführliche Informationen zur Mediencommunity 2.0 finden Sie auf der Projekthomepage: http://www.mediencommunity.de.

Vortrag: Community-Entwicklung im Web 2.0
Beginn: Montag, 29.11.2010 um 14:00 Uhr

Im Community-Bereich können Sie weitere Informationen zur Online-Veranstaltung sowie den Login-Zugang abrufen: http://www.e-teaching.org/community/communityevents/ringvorlesung/.
Der Login wird ab 13:45 Uhr freigegeben.
Die Teilnahme an den Live-Events von e-teaching.org ist kostenlos und steht allen Interessierten offen. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und kann anschließend auf http://www.e-teaching.org abgerufen werden.

Kontakt & weitere Information:
Christine Scherer
Institut für Wissensmedien, Konrad-Adenauer-Str. 40, 72072 Tübingen
Tel.: 07071/ 979-119, Fax: 07071/ 979-105, E-Mail: c.scherer@iwm-kmrc.de

Tanja Vogel, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Institut für Wissensmedien, Konrad-Adenauer-Str. 40, 72072 Tübingen
Tel.: 07071/ 979-261, Fax: 07071/ 979-100, E-Mail: t.vogel@iwm-kmrc.de

Das Institut für Wissensmedien
Das Institut für Wissensmedien (IWM) in Tübingen erforscht das Lehren und Lernen mit digitalen Technologien. Rund 45 Wissenschaftler/-innen aus Kognitions-, Verhaltens- und Sozialwissenschaften arbeiten interdisziplinär an Forschungsfragen zum individuellen und kooperativen Wissenserwerb in medialen Umgebungen. Seit 2009 unterhält das IWM gemeinsam mit der Universität Tübingen Deutschlands ersten WissenschaftsCampus zum Thema Bildung in Informationsumwelten. Für nähere Informationen besuchen Sie uns im Internet unter http://www.iwm-kmrc.de.

Die Leibniz-Gemeinschaft
Das IWM ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft, zu der 86 Forschungsinstitute und Infrastruktureinrichtungen für die Forschung gehören. Die Ausrichtung der Leibniz-Institute reicht von den Natur-, Ingenieur- und Umweltwissenschaften über die Wirtschafts-, Sozial- und Raumwissenschaften bis hin zu den Geisteswissenschaften. Die Institute beschäftigen mehr als 14.000 Mitarbeiter/-innen. Sie werden gemeinsam von Bund und Land gefördert. Näheres unter http://www.leibniz-gemeinschaft.de. Weitere Informationen: http://www.e-teaching.org http://www.iwm-kmrc.de

uniprotokolle > Nachrichten > e-teaching.org-Vortrag: Community-Entwicklung im Web 2.0
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/207502/">e-teaching.org-Vortrag: Community-Entwicklung im Web 2.0 </a>