Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

Exzellente Lehre gutes Lernen

24.11.2010 - (idw) Universität zu Köln

Exzellente Lehre gutes Lernen

Philosophische Fakultät lädt zum öffentlichen Fakultätstag

Die Philosophische Fakultät der Universität zu Köln feiert am 1. Dezember ab 14 Uhr ihren Fakultätstag zum Thema Exzellente Lehre gutes Lernen im Foyer des Philosophikums.

Den Eröffnungsvortrag hält Walter Grünzweig, Professor für Amerikanische Literatur und Kultur und Prorektor Studium der Technischen Universität Dortmund. Er erhielt in diesem Jahr den Ars-legendi-Preis des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft für seine exzellente Hochschullehre. Seiner Ansicht nach muss Lehre genug Eigengewicht haben man könne nicht gute Lehre sagen, aber ökonomische, effiziente und preiswerte Lehre meinen. Akademische Lehre müsse provozieren.

Nachmittags diskutieren die bisherigen Lehrpreisträger der Fakultät, was gute Hochschullehre ausmacht und was das verbindende Element zwischen unterschiedlichen Fachbereichen sein könnte. In einer Podiumsdiskussion widmen sich Lehrende und Lernende dem Thema des Fakultätstages. Vertreter des Kollegiums, Studierende der Universität zu Köln und Schüler/innen des Max-Ernst-Gymnasiums in Brühl stellen ihr gemeinsames fachdidaktisches Kooperationsprojekt Philosophisches Arbeitswochenende vor ein gutes Beispiel, wie SchülerInnen und Studierende miteinander und voneinander lernen können.

Außerdem werden mehrere Comedy-Künstler die Gäste unterhalten. Mit dabei ist Manuel Wolff, der im Quatsch Comedy Club sowie über das Videoportal Youtube bekannt wurde und derzeit seine ui.-Show im Severins-Burg-Theater präsentiert. Am frühen Abend runden Luke Mockridge und Johnny Hollywood Rotnem das CampusComedy-Programm ab. Luke ist der Sohn von Bill Mockridge, der in den frühen achtziger Jahren das Bonner Springmaus-Theater gründete Pointen für seinen Vater ließ er sich schon im Alter von elf Jahren einfallen. Und John Rotnem gründete einst die erste englischsprachige Comedy-Show Deutschlands.

Die Philosophische Fakultät der Universität zu Köln ist eine der größten Geisteswissenschaftlichen Fakultäten Europas. In 27 Instituten lernen und forschen gemeinsam mehr als 14.000 Studierende und mehr als 700 Wissenschaftler/innen. Die Fakultät bietet 25 Bachelor- sowie 30 Masterstudiengänge in den Bereichen Sprachen und Literatur, Kunst, Kultur, Geschichte und Philosophie an.

Ort: Universität zu Köln
Philosophikum
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Wann: Mittwoch, 1. Dezember 2010, 14 Uhr

Bei Rückfragen: Prof. Dr. Dr. h.c. Walter Pape
Prodekan für Internationale Beziehungen und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 221 470-2444/2953
Telefax: +49 221 470-5836
E-Mail: w.pape@uni-koeln.de

Internet: http://www.phil-fak.uni-koeln.de/fileadmin/phil-fak/aktuelles/2010/Fakultaetstag...

Verantwortlich: Dr. Patrick Honecker
uniprotokolle > Nachrichten > Exzellente Lehre gutes Lernen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/207607/">Exzellente Lehre gutes Lernen </a>