Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. August 2014 

youBot bereichert die Roboterforschung

24.11.2010 - (idw) Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Pressetermin: Vorstellung des youBot der Firma KUKA am Donnerstag, 25. November 2010, um 10.30 Uhr, im Fachbereich Informatik der Hochschue Bonn-Rhein-Sieg, Campus Sankt Augustin. Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg hat laut Professor Dr. Erwin Prassler gerade als erste Hochschule weltweit einen youBot der Firma KUKA erhalten. Der youBot hat das Potenzial, in der Robotikforschung und -entwicklung Geschichte zu schreiben, so wie schon Roboterhund AIBO oder der humanoide Roboter Asimov.

Im Rahmen eines

Pressetermins/Fototermins
am Donnerstag, 25. November 2010,
um 10.30 Uhr
Raum C 069
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 20 in Sankt Augustin

stellen die Nachwuchswissenschaftler Jan Paulus und Michael Reckhaus zusammen mit Projektleiter Professor Dr. Gerhard Kraetzschmar den youBot vor.

In dem Projekt BRICS geht es darum, den Entwicklungsprozess von Robotern zu standardisieren und Softwaremodule bereitzustellen, die die Entwicklungszeit für komplexe Robotersysteme deutlich verkürzen. An der Softwareentwicklung dafür arbeiten die Wissenschaftler intensiv.

Aus der Hochschulleitung werden sich Präsident Professor Dr. Hartmut Ihne und Professor Dr. Volker Sommer (Vizepräsident für Forschung und Transfer) sowie der Dekan des Fachbereichs Informatik, Professor Dr. Wolfgang Heiden, anlässlich des Fototermins mit dem youBot bekannt machen und einen Einblick in die aktuelle Forschungsarbeit erhalten.
uniprotokolle > Nachrichten > youBot bereichert die Roboterforschung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/207654/">youBot bereichert die Roboterforschung </a>