Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 28. November 2014 

Wie gründen? Das erfahren Studierende und Absolventen in der Gründerwerkstatt der HAW Hamburg

10.12.2010 - (idw) Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Die HAW Hamburg bietet in Zusammenarbeit mit der STARTER GmbH das 4. HAW Gründerseminar mit individueller Beratung und Projektplanung für Studierende und Absolventen/innen mit Produkt- oder Dienstleistungsideen aus der Technologiebranche sowie der Kreativwirtschaft. Info-Meetings hierzu finden am 14. Dezember 2010 und am 11. Januar 2011, jeweils um 14 Uhr in der Gründerwerkstatt der HAW Hamburg statt. Noch aktiv Studierende oder Absolventen/innen aus der Technologiebranche oder der Kreativwirtschaft gründen fast immer im Team. Dieses bildet sich im Regelfall auf den letzten Metern des Studiums mit Blick auf Bachelor- oder Masterarbeit. Praktika werden dabei häufig genutzt, um Erfahrungen zu sammeln und dabei schon einmal potentielle Kunden oder Kooperationspartner kennen zu lernen.

Wichtig ist es, sich sorgfältig und schrittweise auf eine Gründung vorzubereiten. Ein guter Businessplan ermöglicht erste Aussagen zum Leistungsprogramm, den notwendigen Vertriebsaktivitäten, der Leistungserstellung Die wirtschaftliche Tragfähigkeit wird ebenfalls unter Einbeziehung von möglichen Fördermitteln geprüft. Auch in 2011 gibt es wieder ein darauf zugeschnittenes Seminarprogramm für studentische Ausgründungen:

Das Gründerseminar 2011 findet statt am:
8., 15. Und 22. Februar bei IBM-Deutschland

Ab sofort können Anmeldungen bis zum 31.Januar 2011 durch die HAW Hamburg oder die STARTER GmbH entgegengenommen werden. Auf den Webseiten www.haw-hamburg.de/gruenderwerkstatt und www.starter-gmbh.de gibt es eine Strukturhilfe, so dass Interessenten, bzw. Teams ihre Konzeptinformationen eintragen können.

Parallel zu der Anmeldephase werden zwei Informationsveranstaltungen angeboten:
14. Dezember 2010 und 11. Januar 2011, jeweils um 14 Uhr in der HAW Gründerwerkstatt, Alexanderstraße 1, 20099 Hamburg

Um Anmeldung per Telefon oder E-Mail bei der HAW Hamburg oder der STARTER GmbH wird gebeten. Ausführlichere Informationen finden Sie im Anhang.

Kontakt:
HAW Hamburg,
Gründerwerkstatt
Alexanderstr. 1
20099 Hamburg
Tel.: 040.428 75-9221
gruenderwerkstatt@haw-hamburg.de

STARTER GmbH
HAW-Seminar
Spaldingstr. 210
20097 Hamburg
Tel.: 040.23 85 68 30
spalding@starter-gmbh.de
uniprotokolle > Nachrichten > Wie gründen? Das erfahren Studierende und Absolventen in der Gründerwerkstatt der HAW Hamburg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/208638/">Wie gründen? Das erfahren Studierende und Absolventen in der Gründerwerkstatt der HAW Hamburg </a>