Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 20. Juni 2019 

Erfurt-Köln: Forschungskooperation in Angewandter Informatik

03.01.2011 - (idw) Fachhochschule Erfurt

FH Erfurt und Content Management AG, Köln: Zusammenarbeit bei der Produktkonzept-Entwicklung Pünktlich zum Jahresende 2010 wurde ein Forschungsprojekt zwischen der Content Management AG (CM AG) aus Köln und der Fachrichtung Angewandte Informatik der Fakultät Gebäudetechnik und Informatik der Fachhochschule Erfurt fertig gestellt. Es hatte die Erarbeitung eines Konzepts für ein neues Produkt der CM AG zum Inhalt und wurde seitens der FH Erfurt von Prof. Dr. Volker Herwig (Wirtschaftsinformatik) geleitet.
Das Fachwissen der Angewandten Informatiker der FH Erfurt war vor allem für die Stakeholderanalyse und die grundlegende Konzeption hilfreich. Gemeinsam konnte in nur drei Monaten ein Gesamtkonzept des neuen Produktes entwickelt werden. Dabei wurden das Geschäftsmodell detailliert ausgearbeitet, Modellrechnungen durchgeführt und detailliert Prozessabläufe konzeptioniert.
Durch eine gute Zusammenarbeit und kurze Kommunikationswege zwischen Unternehmen und Hochschule konnten innerhalb der kurzen Projektlaufzeit für die CM AG ausgezeichnete Ergebnisse erzielt werden. Eine Fortsetzung der Zusammenarbeit ist bereits in Planung.

Die CM AG ist Weltmarktführer für die sogenannten Homepage Baukästen, die verschiedenen Provider ihren Kunden zur Gestaltung eigener Internet-Angebote anbieten. Zudem bietet die CM AG ihre Produkte auch international sehr erfolgreich an. An der FH Erfurt gibt es seit 2000 das Studium der Angewandten Informatik, wofür im Wintersemester 2010/11 über 350 Studierende eingeschrieben sind.

Kontakt: Professor Herwig, 0361 6700-678
uniprotokolle > Nachrichten > Erfurt-Köln: Forschungskooperation in Angewandter Informatik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/209353/">Erfurt-Köln: Forschungskooperation in Angewandter Informatik </a>