Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. April 2014 

Wilhelm Büchner Hochschule geht mit drei neuen Studiengängen ins Jahr 2011

04.01.2011 - (idw) Wilhelm Büchner Hochschule

Neues Studienhandbuch zum Jahresstart Mit drei neuen Studiengängen und dem Eintritt in den Themenbereich Energie startet die Wilhelm Büchner Hochschule in das Jahr 2011. Das zum Jahresstart neu aufgelegte Studienhandbuch ist ab sofort unter www.wb-fernstudium.de erhältlich.

Neue Energieformen und der effiziente Umgang mit Ressourcen sind Themen, die Wirtschaft und Öffentlichkeit bewegen. Fundiertes Know-how auf diesem Gebiet er-öffnet vielfältige Karriereperspektiven. Aus diesem Grund erweitert Deutschlands größte private Hochschule für Technik mit dem Bachelorstudiengang Energiewirt-schaft und -management ihr Studienprogramm um den Bereich Energie. Weitere Neuheiten sind der Bachelorstudiengang Technische Betriebswirtschaft und der Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen.

Die drei neuen Studiengänge:
Energiewirtschaft und -management (Bachelor of Science) Ein umfassender Überblick über die Energiewirtschaft ist Ziel dieses Studiengangs. Im Mittelpunkt stehen das effektive Management verschiedener Energieformen und aktuelle Themen der Branche wie beispielsweise Energieeffizienz, Nachhaltigkeit oder Energiewirtschaftspolitik. Die Studierenden lernen in 6 Semestern den verantwortungsvollen Umgang mit Energieressourcen und wie eine langfristige Energieversorgung organisiert und sichergestellt werden kann. Im Wahlpflichtbereich ist eine Spezialisierung in ausgewählten energiewirtschaftlichen Themenfeldern möglich, zum Beispiel im Energie-Contracting oder zu energiewirtschaftlichen Informations- und Kommunika-tionssystemen.

Technische Betriebswirtschaft (Bachelor of Science) Viele Führungsaufgaben in der produzierenden Industrie erfordern interdisziplinäre Fähigkeiten. Denn vom Innovationsmanagement bis hin zum Technischen Vertrieb werden Lösungen benötigt, die das Unternehmen als Ganzes im Blick haben. Der 6-semestrige Bachelorstudiengang zeichnet sich durch seine praxisnahe Managementausbildung aus und konzentriert sich inhaltlich zu gleichen Teilen auf betriebswirtschaftliche und technische Grundlagen. Durch die interdisziplinäre und wertschöpfungsorientierte Ausrichtung werden die Studierenden darauf vorbereitet, die Wettbewerbsfähigkeit von Industrieunternehmen aktiv zu fördern und zu unterstützen.

Wirtschaftsingenieurwesen (Master of Science) Wer heute in einem globali-sierten Wirtschaftsumfeld Karriere machen möchte, benötigt neben solidem Fachwissen auch fachübergreifende wissenschaftliche und anwendungsorientierte Kenntnisse. Das 4-semestrige Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen bereitet Absol-venten technischer und naturwissenschaftlicher Studiengänge oder mit einer Vorqualifikation in der Informatik auf Aufgaben an der Schnittstelle von technischingenieurwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Prozessen im Unternehmen vor. Typische Aufgabenfelder reichen von der Produktions- und Prozessgestaltung über das Logistikmanagement, bis hin zum Qualitätsmanagement. Das Masterstudium berechtigt zum Eintritt in den höheren Dienst oder zur Promotion.

Weitere Informationen zu den Studiengängen, zum berufsbegleitenden Fernstudium und zur Wilhelm Büchner Hochschule sind telefonisch unter der Telefonnummer 0800-924 10 00 (gebührenfrei) oder per E-Mail über info@wb-fernstudium.de erhältlich. Weitere Informationen: http://www.wb-fernstudium.de
uniprotokolle > Nachrichten > Wilhelm Büchner Hochschule geht mit drei neuen Studiengängen ins Jahr 2011
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/209387/">Wilhelm Büchner Hochschule geht mit drei neuen Studiengängen ins Jahr 2011 </a>