Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. September 2014 

Doktorandenstipendium Settling Into Motion der ZEIT-Stiftung jetzt ausgeschrieben

05.01.2011 - (idw) ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius

Schwerpunkt 2011: Migration, Staatsbürgerschaft und Menschenrechte

Die ZEIT-Stiftung schreibt auch 2011 das Bucerius Ph.D. Scholarship Program Settling Into Motion aus. Gefördert werden sozialwissenschaftliche Migrationsstudien mit dem Schwerpunkt Migration, Staatsbürgerschaft und Menschenrechte.

Es geht also um die politischen Auswirkungen von globaler Migration: Vor welchen Herausforderungen stehen heute demokratische Staaten, die mit wachsendem Anteil von Einwohnern anderer Staatsangehörigkeit konfrontiert sind? Inwiefern beeinflussen grenzüberschreitende Migrationsbewegungen nationale Modelle von Staatsbürgerschaft? Wie reagieren Gesellschaften und die politisch Verantwortlichen darauf? Auf welchen Überlegungen basieren Maßnahmen zur Regulierung von Migrationen? Welche Rolle spielen dabei die Menschenrechte?

Das Settling Into Motion-Stipendium beträgt monatlich 1.200 und wird für maximal 3 Jahre gewährt, es umfasst auch jährliche Konferenzen und Studienreisen.

Bis zum 24. Februar 2011 können sich Nachwuchswissenschaftler um das Stipendium online bewerben. Die aktuelle Ausschreibung sowie nähere Informationen über Settling Into Motion finden sich unter www.settling-into-motion.de

Die ZEIT-Stiftung schreibt das Settling Into Motion-Stipendium 2011 zum vierten Mal aus. Dem Beirat gehören an: Prof. Dr. Joaquín Arango (Universidad Complutense, Spanien), Prof. Dr. Thomas Faist (Universität Bielefeld, Deutschland), Prof. David A. Hollinger (University of California Berkeley, USA), Prof. Ay?e Kad?o?lu (Sabanci University, Türkei), Christiane Kuptsch (International Labour Organization, Schweiz), Prof. Dr. Peggy Levitt (Wellesley College, USA), Prof. Dr. John Mollenkopf (City University of New York, USA), Dr. Jens Schneider (Amsterdam Institute for Social Science Research, Niederlande), Dr. Patrick Simon (Institut National dEtudes Démographiques, Frankreich), Prof. Dr. Michael Werz (Georgetown University and Center for American Progress, USA).

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die ZEIT-Stiftung, Frauke Hamann, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 040 41336871, E-Mail: hamann@zeit-stiftung.de. Anhang
Ausschreibung 2011
uniprotokolle > Nachrichten > Doktorandenstipendium Settling Into Motion der ZEIT-Stiftung jetzt ausgeschrieben
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/209433/">Doktorandenstipendium Settling Into Motion der ZEIT-Stiftung jetzt ausgeschrieben </a>