Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Komplexe Produktionsprozesse steuern

06.01.2011 - (idw) Universität Kassel

Uni Kassel informier über neuen Weiterbildungsstudiengang Industrial Production Management Kassel. Kurze Produktlebenszyklen führen zu immer komplexeren Produktions- und Logistikprozessen, mit denen hochflexibel und schnell auf neue Marktanforderungen reagiert werden muss. Um solche Anforderungen zu meistern, braucht es den ganzheitlichen Blick auf das Unternehmen als sozio-technisches, stets in Anpassung befindliches System. Hier sind Führungskräfte gefragt, die interdisziplinäre Lösungen entwickeln können und das ganzheitliche Managen industrieller Prozesse und Systeme beherrschen. Ab April 2011 bietet die Universität Kassel dazu erstmals einen fachübergreifenden berufsbegleitenden Masterstudiengang Industrial Production Management für Fach- und Führungskräfte an.

In einer Veranstaltung am 20. Januar informiert UNIKIMS, die Management School von UniKasselTransfer, über den neuen Studiengang. In drei Kurzvorträgen werden ab 14.00 Uhr wichtige Themen vorgestellt, denen sich Unternehmen heute stellen müssen. Ein weiterer Vortrag informiert über die wesentlichen Elemente des Masterstudiengangs. Die Veranstaltung findet statt in Schloss Schönfeld, Bosestraße 13, 34121 Kassel, und richtet sich vor allem an heutige und künftige Führungskräfte aus den Ingenieurberufen und dem kaufmännischen Bereich.

Das Programm im Einzelnen:
14:00 Uhr: Begrüßung durch die UNIKIMS
14:10 Uhr: Prof. Dr. Sigrid Wenzel Trends in der Produktions- und Logistikplanung
14:35 Uhr: Prof. Dr. Stefan Seuring Strategisches Supply Chain Management
15:00 Uhr: Prof. Dr. Ludger Schmidt Benutzerzentrierte IT-Systementwicklung
15:25 Uhr: Ullrich Jessen Masterstudiengang Industrial Production Management
15:50 Uhr: Fragen zum Studiengang

Die Veranstaltung findet im Rahmen der kostenlosen UNIKIMS Vortragsreihe statt. Um Anmeldung unter www.unikims.de wird gebeten.

p
1.632 Zeichen

Info
Dr. Jochen Dittmar
Universität Kassel
Tel.: 0561/804 2913
Mail: dittmar@unikims.de
http://www.unikims.de
uniprotokolle > Nachrichten > Komplexe Produktionsprozesse steuern
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/209456/">Komplexe Produktionsprozesse steuern </a>