Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Dezember 2014 

Markt der Möglichkeiten

14.01.2011 - (idw) Fachhochschule Erfurt

Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften mit Jobbörse für Master-Studierende. An der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Erfurt wird es am 20. Januar 2011 einen Markt der Möglichkeiten gemeinsam mit der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen e. V. für Studierende des M.A.-Studiengangs Soziale Arbeit geben. Mit dem Markt der Möglichkeiten stellen sich am 20. Januar 2011 den Studierenden qualifizierte Praxispartner vor, bei denen studentische Projekte im Spektrum der Praxisforschung und Praxisplanung möglich sind.

Die Fakultät startete zum Wintersemester 2010/11 mit 43 Studierenden den Masterstudiengang Soziale Arbeit. Dieser stellt eine konsequente Fortsetzung des B.A.-Studienganges dar. Insofern ist er stark praxisorientiert ausgerichtet und legt die Schwerpunkte auf die Vermittlung methodischer und handlungsbezogener Kompetenzen. Bei der Entwicklung des Master-Studienganges ist eine bisher einzigartige Kooperation zwischen der Fachhochschule Erfurt, der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen e.V. und der Koordinierungsstelle der UN-Dekade Thüringen e.V./Bildung für eine nachhaltige Entwicklung entstanden. Besonders hervorzuheben ist, dass die innovative Entwicklung eines der Vertiefungsgebiete des viersemestrigen Masterstudiengangs, Bildung für eine nachhaltige Entwicklung, als offizielles Projekt der UN Weltdekade Bildung für eine nachhaltige Entwicklung von der Deutschen UNESCO Kommission 2009 ausgezeichnet wurde.
Parallel zu den Lehrveranstaltungen der Vertiefungsgebiete (International Relation and Social Policy; Versorgungsmanagement; Beratung und Intervention; Bildung für eine nachhaltige Entwicklung) müssen die Studierenden eine selbständige Projektarbeit erarbeiten, die in die MA-Thesis einmünden soll.

Datum: 20.01.2011, 15 Uhr, Altonaer Str. 25, Erfurt, R3.E.07 und Foyer EG Haus 3
Weitere Informationen: Dipl. Päd. Susanne Stribrny, M.A., Tel. 0361 6700 -689, stribrny@fh-erfurt.de
uniprotokolle > Nachrichten > Markt der Möglichkeiten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/209839/">Markt der Möglichkeiten </a>