Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 28. November 2014 

Sportmanagement ++ Semesterkonzert ++ Fotos aus Afghanistan und Burma

17.01.2011 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Termine und Veranstaltungen an der RUB ++ 1. Bochumer Sportmanagement Symposium ++

Zum ersten Mal findet am 19. Januar an der Ruhr-Universität das Bochumer Sportmanagement Symposium statt. Es bringt Vertreter aus dem Sportbusiness sowie der Sport- und Wirtschaftswissenschaft zusammen, so dass aktuelle Entwicklungen sowie ökonomische Probleme verschiedener Segmente des Sportsektors diskutiert werden können. Organisiert wird die Veranstaltung von Studierenden im Sinne des Forschenden Lernens unter Leitung von Prof. Dr. Marie-Luise Klein. Diesmal steht der Tennissport im Vordergrund. Als Referenten sind eingeladen: Veronika Rücker, Referentin Freizeit- und Breitensport des Deutschen Tennis Bundes, Frank Binder, Marketing Manager Dunlop Sport GmbH, Christopher Hinz, Projektleiter Marketing und Business Development, International Management Group GmbH, und Verena König, Research Consultant, IFM Sports Gruppe.

** Weitere Informationen: http://www.sportwissenschaft.rub..de/sportmanagement

++ Semesterkonzert: Uniorchester spielt Wagner, Liszt und Schubert ++

Am Mittwoch, den 19. Januar, findet um 20 Uhr im Audimax der Ruhr-Universität das Semesterkonzert statt. Das Universitätsorchester unter der Leitung von UMD Dr. Hans Jaskulsky spielt zum Auftakt Richard Wagners Vorspiel zur romantischen Oper Lohengrin. Im Zentrum steht dann das zweite Klavierkonzert in A-Dur von Franz Liszt, dessen 200. Geburtstag die Musikwelt in diesem Jahr gedenkt. Als Solist wurde der junge Star-Pianist Daniel Röhm verpflichtet, der als Preisträger aus zahlreichen nationalen und internationalen Wettbewerben hervorging und seit 2008 an der Musikhochschule Franz Liszt in Weimar unterrichtet. Im zweiten Teil des Konzertes erklingt dann die Symphonie C-Dur von Franz Schubert, die den Beinamen Die Große trägt.
Im Rahmen des Semesterkonzertes werden auch wieder die Preise der Ruth und Gert Massenberg-Stiftung sowie des Rotary Clubs Bochum-Hellweg an ausgezeichnete Absolventinnen und Absolventen der Ruhr-Universität verliehen.
Das Konzert wird am Donnerstag (20.1., 20 Uhr) in der Universität Witten/Herdecke (Alfred-Herrhausen-Str. 50, 58455 Witten) wiederholt. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei um Spenden am Ausgang wird gebeten.

** Weitere Informationen: http://www.ruhr-uni-bochum.de/mz/index.htm

++ Fotoausstellung Inside: Afghanistan Burma ++

Spannende Innensichten aus zwei Ländern, die immer wieder als Krisengebiete im Fokus der Medien stehen, zeigt der Bereich Fotografie des Musischen Zentrum der RUB in einer neuen Fotoausstellung: Inside: Afghanistan Burma will zeigen, dass es an diesen Orten trotz Kriegen, Diktatur und Drangsalierung ein normales Alltagsleben gibt. Die umfangreiche Ausstellung mit über 50 Bildern wird am Mittwoch, 2. Februar, um 18.30 Uhr im Foyer des Musischen Zentrums eröffnet und ist dann bis zum 20. Mai werktags zwischen 10 und 18 Uhr zu sehen.
Die beeindruckenden großformatigen Bilder aus Afghanistan hat Lukas Augustin, Student der Orientalistik und Komparatistik an der Ruhr-Universität, fotografiert. Er ging nach dem Abitur nach Kabul in Afghanistan und arbeitete für zwei Jahre in der Öffentlichkeitsarbeit für eine Entwicklungshilfe-Organisation. Er lernte die einheimische Sprache und lebte in einer afghanischen Familie. Viel Neugier, aber auch Respekt und viele Tassen Tee verschafften ihm offene Türen zu den Menschen am Hindukusch. Seine Fotos wurden nicht nur in Deutschland, sondern auch in international in Magazinen und Zeitungen abgedruckt.
Im zweiten Ausstellungsteil zeigt Salome Roller ihre Fotografien aus Burma/Myanmar. Das Land, das durch die Miltärdiktatur und die Mönchsdemonstrationen in die Schlagzeilen geriet, bereiste die RUB-Studentin mit 20 Jahren zwischen 2007 und 2009. Ich habe die meiste Zeit in Yangon gelebt, aber bin auch viel durch das Land gereist und habe dort als Englischlehrerin gearbeitet, so Salome Roller. Es war ein Privileg, einen Einblick in einen so anderen Alltag zu bekommen, die Kontraste des Lebens dort zu erleben, in dem Freude und Hoffnungslosigkeit so nah beieinander liegen.


** Weitere Informationen: http://www.ruhr-uni-bochum.de/mz/index.htm

Bitte beachten Sie auch unseren Veranstaltungskalender im Internet unter: http://www.rub.de/termine

Redaktion: Meike Drießen Weitere Informationen: http://www.rub.de/termine
uniprotokolle > Nachrichten > Sportmanagement ++ Semesterkonzert ++ Fotos aus Afghanistan und Burma
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/209919/">Sportmanagement ++ Semesterkonzert ++ Fotos aus Afghanistan und Burma </a>