Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 28. Juli 2014 

Medizinstudent der Saar-Uni gewinnt Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes

01.02.2011 - (idw) Universität des Saarlandes

P. Styben Igaza González aus Peru, Student der Humanmedizin, hat den Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) 2010 für hervorragende akademische Leistungen und außerordentliches gesellschaftliches Engagement ausländischer Studenten gewonnen. Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert und wird jährlich an exzellente und besonders engagierte ausländische Studierende deutscher Universitäten vergeben. Am Freitag, 4. Februar, um 13.00 Uhr findet die Übergabe des Preises durch Universitätspräsident Volker Linneweber im Foyer des Präsidialgebäudes statt. P. Styben Igaza González stammt aus der peruanischen Hauptstadt Lima. Der 28-Jährige hat bereits ein Medizinstudium in Russland abgeschlossen und belegt derzeit weitere Kurse an der Medizinischen Fakultät in Homburg, um einen in Deutschland anerkannten Abschluss als Arzt für Allgemeinmedizin zu erhalten. Alle bisher absolvierten klinischen Kurse hat er mit sehr guten Leistungen in der Regelzeit erfüllt.

Neben seinem Studium engagiert sich P. Styben Igaza González bei der Betreuung von internationalen Studierenden, unter anderem als Landestutor im Wohnheim Waldhaus. Darüber hinaus ist der Mitglied der internationalen Studentenorganisation Aiesec und Mitglied im Ensemble der spanischsprachigen Theatergruppe Los Mutantes.

Porträtfoto zum Download: http://www.uni-saarland.de/de/aktuelles/presse/pressefotos.html

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
Beate Meinck,
Zentrum für internationale Studierende des International Office (ZiS)
Tel: (0681) 302 71113, E-Mail: b.meinck@io.uni-saarland.de
uniprotokolle > Nachrichten > Medizinstudent der Saar-Uni gewinnt Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/210794/">Medizinstudent der Saar-Uni gewinnt Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes </a>