Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 2. Oktober 2014 

AKAD Hochschulen sind topp in Lehre, Service und Betreuung

10.02.2011 - (idw) AKAD. Die Privat-Hochschulen

HIS-Studienqualitätsmonitor 2010: Herausragende Zensuren für AKAD

AKAD (Stuttgart) Bereits zum vierten Mal in Folge (2007-2010) haben die AKAD Hochschulen beim jährlichen Studienqualitätsmonitor des Hochschul-Informations-Systems (HIS) sehr gut abgeschnitten: Die Studierenden bewerteten AKAD für die Leistungen in den Bereichen Lehre, Didaktik, Betreuung und Service mit Spitzenzensuren. Rund 42.000 Studierende der deutschen Fachhochschulen und Universitäten bewerteten vergangenen Sommer die Studienqualität ihrer Hochschulen. Die vier AKAD Hochschulen in Lahr, Leipzig, Pinneberg und Stuttgart wurden in nahezu allen Fragen zur Studienqualität hoch platziert. So erteilten 80 Prozent der AKAD-Studierenden ihrer Hochschule für die Serviceleistungen die Zensuren sehr gut und gut. An den Fachhochschulen insgesamt war dies im Durchschnitt nur die Hälfte (51 Prozent). Auch mit der didaktischen Vermittlung des Lehrstoffs waren AKAD-Studierende deutlich zufriedener als ihre Kommilitonen: 84 Prozent vergaben die Noten sehr gut oder gut; der Durchschnitt der Fachhochschulen lag bei 52 Prozent. Gerade für berufsbegleitend Studierende ist die Förderung der Selbstständigkeit im Studium unabdingbar: 88 Prozent der AKAD-Studierenden waren hier sehr zufrieden oder zufrieden (Durchschnitt aller Fachhochschulen: 57 Prozent).

Qualität von Lehre und Betreuung spiegelt sich im Studienerfolg

Bei diesen Rahmenbedingungen wundert es nicht, dass die Studierenden sehr gerne die AKAD Hochschulen besuchen: Die Gesamtzufriedenheit bewerteten 84 Prozent der Studierenden positiv (Durchschnitt aller Fachhochschulen: 62 Prozent). 88 Prozent gaben an, sehr gern oder gern an ihrer AKAD Hochschule zu studieren. Insgesamt waren es bei allen Fachhochschulen 73 Prozent.

Studiendesign

Die Studie ist eine Gemeinschaftsarbeit der HIS Hochschul-Informations-System GmbH und der Arbeitsgemeinschaft Hochschulforschung der Universität Konstanz. Die Studierenden konnten durch Vergabe einer individuellen Zugangsnummer an der Umfrage teilnehmen. Alle vier AKAD Hochschulen, die WHL Wissenschaftliche Hochschule Lahr und die drei AKAD-Fachhochschulen in Pinneberg, Leipzig und Stuttgart haben sich an der Erhebung beteiligt. Der Studienqualitätsmonitor wird seit 2007 einmal jährlich durchgeführt.

Ausgewählte Ergebnisse des HIS-Studienqualitätsmonitors 2010

Gesamtzufriedenheit der Studierenden mit den Studienbedingungen nach Hochschularten (Anteil der Noten sehr gut und gut in Prozent)

(Erster Prozentwert: AKAD Hochschulen, Zweiter Wert: Fachhochschulen deutschlandweit)

Fragen: Gesamtzufriedenheit zur...

Betreuung in Studieneingangsphase: 78% / 46%
Vermittlung des Lehrstoffs in der Vorlesungszeit: 91% / 72%
Förderung der Selbstständigkeit im Studium: 88% / 57%
Zentralen Studienberatung: 86% / 52%
Fachlichen Qualität der Lehrveranstaltungen: 87% / 69%
Didaktischen Vermittlung des Lehrstoffs: 84% / 52%
Serviceleistung der Hochschule: 80% / 51%
Gesamtzufriedenheit mit Studienbedingungen: 84% / 62%
Frage Studiere gerne an meiner Hochschule: 88% / 73%

Quelle: HIS: Randauszählung zum Studienqualitätsmonitor 2010 (Universität Konstanz: Arbeitsgruppe Hochschulforschung) Dezember 2010.

Kontakt für Journalisten:

Dr. Jörg Schweigard
Pressesprecher

Tel. +49 711 81495-220
Fax +49 711 81495-209
mailto:joerg.schweigard@akad.de

AKAD Hochschulen
Maybachstraße 18-20
70469 Stuttgart Weitere Informationen: http://www.akad.de
uniprotokolle > Nachrichten > AKAD Hochschulen sind topp in Lehre, Service und Betreuung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/211339/">AKAD Hochschulen sind topp in Lehre, Service und Betreuung </a>