Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 22. November 2014 

DAAD-Freundeskreis ist Ort im Land der Ideen

10.02.2011 - (idw) Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.

Auszeichnung des Bundespräsidenten würdigt Freundeskreis als "Gastgeber für Deutschland"

Der DAAD-Freundeskreis, ein Alumniverein für ehemalige deutsche Stipendiaten des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, ist Preisträger im Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen". Gemeinsam mit rund 2.600 anderen Initiativen hatte sich der DAAD-Freundeskreis im Dezember um den Preis beworben. Jetzt wurde er dafür ausgezeichnet, dass er ausländische Studierende mit der deutschen Kultur vertraut macht und ihnen so das Einleben in Deutschland erleichtert. Damit leistet der Freundeskreis nicht nur einen Beitrag zur Völkerverständigung, sondern stärkt auch den Wissenschaftsstandort Deutschland. Ehrenamtlich organisiert er an rund 40 Hochschulstandorten in ganz Deutschland kulturelle Veranstaltungen und andere Freizeitaktivitäten für ausländische DAAD-Stipendiaten. In diesem Jahr feiert der Verein, der rund 1.300 Mitglieder hat, sein dreißigjähriges Bestehen. Die Auszeichnung als "Ausgewählter Ort 2011" soll im Rahmen der Jubiläumsfeier am 25. September in Berlin übergeben werden.

"Deutschland Land der Ideen" ist eine Standortinitiative von Bundesregierung und deutscher Wirtschaft, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI). Unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Christian Wulff und in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bank werden seit 2006 jährlich 365 Projekte und Ideen ausgezeichnet, die ein positives Deutschlandbild vermitteln und die Stärken des Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorts Deutschland hervorheben.

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.daad-freundeskreis.de
http://www.land-der-ideen.de

Kontakt:
Ruth Krahe, Geschäftsführerin DAAD-Freundeskreis e.V.
Tel: 0228 / 882-583, E-Mail: freundeskreis@daad.de

Leiterin Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Francis Hugenroth
Tel: 0228 / 882-454
Fax: 0228 / 882-659
E-Mail: presse@daad.de
www.daad.de
Kennedyallee 50
D 53175 Bonn
uniprotokolle > Nachrichten > DAAD-Freundeskreis ist Ort im Land der Ideen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/211347/">DAAD-Freundeskreis ist Ort im Land der Ideen </a>