Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. August 2014 

Geoinformationstechnologien in der Landwirtschaft 2011

17.02.2011 - (idw) Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V.

KTBL/LBEG-Tagung am 23. März in Hannover: Geoinformationstechnologien in der Landwirtschaft 2011 Perspektiven aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft Der Einsatz von Geoinformationen hat sich von einer Technologie für Spezialisten zu einem unverzichtbaren Instrument in landwirtschaftlichen Betrieben und der Verwaltung entwickelt. Gleichzeitig mit dem technologischen Fortschritt wachsen die Anforderungen und Einsatzfelder rasant. Neben Themen wie Datenschutz und Cross Compliance stellt die Fachtagung, die gemeinsam vom Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL) und dem Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie am 23. März im Geozentrum Hannover veranstaltet wird, neue Erkenntnisse aus dem Geodatenbereich vor.

Die Tagung bietet Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Verwaltung sowie Landwirten und Beratern einen Überblick über politisch-rechtliche Rahmenbedingungen, neue Anwendungsbereiche und Perspektiven der Geoinformationstechnologie in der Landwirtschaft.

Weitere Informationen sind unter www.ktbl.de im Bereich Veranstaltungen abrufbar. Ansprechpartner im KTBL ist Karsten Kühlbach (k.kuehlbach@ktbl.de, Tel.: 06151 7001 158). Anhang
Presseinfo
uniprotokolle > Nachrichten > Geoinformationstechnologien in der Landwirtschaft 2011
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/211724/">Geoinformationstechnologien in der Landwirtschaft 2011 </a>