Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Zweitägiger Workshop Algorithmen und Komplexität für Informatiker

21.02.2011 - (idw) Universität Trier

61. Theorietag an der Uni Trier In einem zweitägigen Workshop beschäftigen sich Informatiker am 24. und 25. Februar an der Universität Trier mit den Themen Algorithmen und Komplexität. Die Tagung richtet sich an alle Forschungsinteressierten aus dem Bereich Theoretische Informatik, besonders aus den Gebieten Komplexität, Algorithmen und Datenstrukturen, parallele und verteilte Algorithmen. Dem Publikum werden sowohl laufende Forschungsprojekte als auch abgeschlossene Arbeiten vorgestellt. Ein erklärtes Ziel ist es, junge und etablierte Wissenschaftler in Kontakt zu bringen.
Der Workshop ist als sogenannter Theorietag eine zentrale Aktivität der Fachgruppen Komplexität (KP), Algorithmen und Datenstrukturen (ADS) und Parallele und Verteilte Algorithmen (PARVA) in der Gesellschaft für Informatik und wird in unregelmäßigen Abständen an wechselnden Orten ausgerichtet. Mit 19 Vorträgen und mehr als 40 Teilnehmern ist der Trierer Workshop einer der größten dieser Art in den letzten Jahren.
Prof. Dr. Henning Fernau wird die Teilnehmer am Donnerstag, 24. Februar, um 13.30 Uhr im Seminarraum F59 (Campus II) der Universität begrüßen. Die Veranstaltung endet am Freitag, 25. Februar, gegen 13 Uhr.
Informationen zu Programm und Vorträgen: http://www.uni-trier.de/index.php?id=37717&L=0
uniprotokolle > Nachrichten > Zweitägiger Workshop Algorithmen und Komplexität für Informatiker
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/211872/">Zweitägiger Workshop Algorithmen und Komplexität für Informatiker </a>