Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Dezember 2014 

Start voller Elan Auftaktveranstaltung von ELaN in Eberswalde am 08. März

04.03.2011 - (idw) Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.

Mit einer feierlichen Auftaktveranstaltung im Paul-Wunderlich-Haus in Eberswalde startet am Dienstag, den 08. März, ab 14.30 Uhr das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützte fünfjährige Verbundvorhaben ELaN Entwicklung eines integrierten Landmanagements durch nachhaltige Wasser- und Stoffnutzung in Nordostdeutschland. Die Gäste begrüßt Prof. Dr. Gunnar Lischeid als Gesamtkoordinator, es folgen Grußworte von Bodo Ihrke, Landrat des Landkreises Barnim, und Prof. Dr. Hubert Wiggering, Direktor des ZALF Müncheberg. Der Nachmittag bietet inhaltliche Einblicke in das Projekt, andererseits formulieren Beteiligte aus der Praxis ihre Erwartungen an das Vorhaben. Abwasser: Voller Nutzen
Schon heute zählt die Region Berlin-Brandenburg zu den niederschlagsärmsten Gebieten Deutschlands. Wasser wird zum kostbaren Gut. Aber nicht jedes Wasser wird optimal genutzt. Bisher wurde gereinigtes Abwasser über Oberflächengewässer, also natürliche oder künstliche Fließgewässer, abgeleitet. Damit steht diese Wasser aber der Landschaft nicht mehr zur Verfügung. Die Projektpartner wollen herausfinden, inwieweit dieses gereinigte Abwasser als Bestandteil eines nachhaltigen Wasser- und Landmanagements in der Region Berlin-Brandenburg genutzt werden kann: einerseits zur Stabilisierung des regionalen Wasserhaushalts, andererseits zum Erhalt wertvoller Feuchtgebiete, auf denen Biomasse zur stofflichen und energetischen Verwertung erzeugt werden könnte. Die aus dem Abwasser gewonnenen Nährstoffe würden somit der Landwirtschaft wieder zur Verfügung.
Partizipation für tragfähige Lösungen
Besonders wichtig ist uns der partizipatorische Ansatz des Projekts, betont Prof. Dr. Gunnar Lischeid, Gesamtkoordinator von ELaN am ZALF. Wir wollen über die Laufzeit des Projekts Strukturen schaffen, mithilfe derer ein kontinuierlicher und direkter Austausch zwischen allen Beteiligten möglich ist von der politischen Ebene über Verwaltung und Verbände, Wasser- und Energiewirtschaft hin zu den landwirtschaftlichen Betrieben. Es sollen dabei auch diejenigen zu Wort kommen, die sonst an Entscheidungen wenig beteiligt werden. Wir wollen zudem auf der Grundlage unserer Forschung Strategien entwickeln, die die regionale Wertschöpfung stärken.
Projektpartner
Neben elf Projektpartnern aus Berlin und Brandenburg sind die Berliner Wasserbetriebe direkt als Partner in das Projekt eingebunden.
LeibnizZentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V. (ZALF)
Forschungsinstitut Bioaktive Polymersysteme e.V. (Biopos)
Freie Universität Berlin
LeibnizInstitut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)
ECT Ökotoxikologie GmbH (ECT)
LeibnizInstitut für Agrartechnik PotsdamBornim (ATB)
Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)
Berliner Wasserbetriebe (BWB)
Humboldt Universität zu Berlin (HUB)
LeibnizInstitut für Regionalentwicklung und Strukturplanung (IRS)
Technische Universität Berlin (TUB)
Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

ELaN ist ein Projekt innerhalb der BMBF-Fördermaßnahme "Nachhaltiges Landmanagement" (http://www.nachhaltiges-landmanagement.de, http://www.elan-bb.de).

Interessierte Journalisten sind herzlich willkommen!

Müncheberg, 04.03.2011
Mehr Informationen/Interviewpartner erhalten Sie über die Pressestelle des ZALF:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Susanne Hecker
033432/82 309, susanne.hecker@zalf.de
Monique Luckas,
033432/82 405, monique.luckas@zalf.de Weitere Informationen: http://www.elan-bb.de - Webseite des Verbundvorhabens mit aktuellem Flyer und Programm http://www.nachhaltiges-landmanagement.de - BMBF-Verbundvorhaben http://www.zalf.de - Gesamtkoordination am ZALF Anhang
Programm der Auftaktveranstaltung
uniprotokolle > Nachrichten > Start voller Elan Auftaktveranstaltung von ELaN in Eberswalde am 08. März
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/212668/">Start voller Elan Auftaktveranstaltung von ELaN in Eberswalde am 08. März </a>