Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 2. Oktober 2014 

Neu: Elektrotechnik als Bachelor-Studiengang ab Wintersemester 2003 an der BTU Cottbus

15.08.2003 - (idw) Brandenburgische Technische Universität Cottbus

Industrie-Partner übernehmen Lehranteile für praxisorientierte Ausbildung/Einschreibungen bis 2. Oktober möglich

Zum Wintersemester 2003 wird an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus (BTU) ein neuer Bachelor-Studiengang Elektrotechnik eingeführt. Die Uni-versität erhielt dafür jetzt vom Wissenschaftsministerium des Landes grünes Licht.
Der Studiengang wurde neu konzipiert, um der Anforderung der Industrie und den Interessen der Abiturienten nach einem ersten berufsbefähigenden Abschluss nach sechs Semestern Regelstudienzeit gerecht zu werden.

In den ersten vier Semestern des Bachelor-Studiums Elektrotechnik erfolgt die ma-thematisch-naturwissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Grundlagenaus-bildung. Daran anschließend können die Studierenden im fünften und sechsten Se-mester zwischen den Studienrichtungen Elektronik / Informationstechnik und Elektri-sche Energietechnik frei wählen. Für die Vertiefungen in den Studienrichtungen konnte die BTU große Industrie-Partner wie z.B. DB Projektbau und Siemens gewin-nen, die sich in die Lehre einbringen und damit für eine praxisorientierte Ausbildung und erstklassige Chancen der Absolventen auf dem Arbeitsmarkt sorgen.

Ergänzend zum Bachelor-Studiengang möchte die BTU ab Wintersemester 2004 forschungsorientierte Master-Studiengänge im Fachgebiet Elektrotechnik anbieten, die im Abschlussniveau dem bisherigen Universitäts-Diplomabschluss voll äquivalent sind.

Die BTU Cottbus gehört bundesweit zu den Voreitern bei der Einführung von neuen Studiengängen mit gestuften international anerkannten Abschlüssen. An den vier Fakultäten der 1991 gegründeten einzigen Technischen Universität des Landes Brandenburg sind rund 5000 Studierende eingeschrieben, darunter 1200 aus dem Ausland. "Unsere Universität bietet hervorragende Studienbedingungen. Hoffnungs-los überfüllte Hörsäle, lange Anmeldelisten für Übungen, Seminare oder Prüfungen sind an der BTU kein Thema", betont Präsident Prof. Dr. Dr. h.c. Ernst Sigmund. "Ü-berdurchschnittliche Ausstattung und persönliche Betreuung in einer überschaubaren Campus-Universität im Zentrum der Stadt sprechen für unseren kleinen aber feinen Hochschulstandort."

Bis zum 2. Oktober sind Einschreibungen zum Wintersemester 2003 an der BTU Cottbus möglich.

Weitere Informationen: www.tu-cottbus.de
uniprotokolle > Nachrichten > Neu: Elektrotechnik als Bachelor-Studiengang ab Wintersemester 2003 an der BTU Cottbus

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/21348/">Neu: Elektrotechnik als Bachelor-Studiengang ab Wintersemester 2003 an der BTU Cottbus </a>