Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 24. September 2017 

Zahlreiche Neuerungen machen Master in Management noch flexibler und attraktiver

23.03.2011 - (idw) ESCP Europe

Das mehrfach weltweit ausgezeichnete internationale Master in Management-Programm der ESCP Europe startet mit zahlreichen Neuerungen in das kommende Studienjahr 2011/2012. Es kann ab sofort sowohl in zwei als auch in drei Ländern studiert werden. Das Master in Management-Programm richtet sich an Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge. Es bereitet den ambitionierten Führungsnachwuchs in zwei Jahren gezielt auf eine internationale Karriere vor. Jetzt in Berlin und Paris auch auf Englisch studieren
Neue Zwei-Länder-Variante
Begehrter deutscher Master of Science (M.Sc.) für zusätzliche Studienverläufe erhältlich
Ab sofort kann das Masterstudium in Berlin gestartet werden

Das mehrfach weltweit ausgezeichnete internationale Master in Management-Programm der ESCP Europe (Platz 1 im Financial Times Mastersin-Management-Ranking 09/2010) startet mit zahlreichen Neuerungen in das kommende Studienjahr 2011/2012. Es kann ab sofort sowohl in zwei als auch in drei Ländern studiert werden. Das Master in Management-Programm richtet sich an Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge. Es bereitet den ambitionierten Führungsnachwuchs in zwei Jahren gezielt auf eine internationale Karriere vor.

Um den begehrten deutschen Master of Science verliehen zu bekommen, können die Studierenden in zwei oder drei Ländern studieren. Studierende, die sich für die Drei-Länder-Variante entscheiden, müssen mindestens ein Semester in Berlin und Paris absolvieren. Wer nur in zwei Ländern studieren möchte, kann ab sofort beispielsweise ein Jahr in Paris und ein Jahr in Berlin studieren und das sowohl in Landessprache als auch auf Englisch. Somit können ab September 2011 auch Studierende ohne Deutschkenntnisse - wie bereits bei dem Master in European Business erfolgreich in 2010 gestartet - den Master in Management am Berliner Campus der ESCP Europe studieren. Ein weiteres Novum ist, dass die Studierenden jetzt bereits ab dem ersten Semester in Berlin studieren können. Zuvor war dies erst ab dem dritten Semester möglich.

Mit den Neuerungen wollen wir die Attraktivität und Internationalität des Berliner Campus und des Master in Management weiter erhöhen. Von den Neuerungen unberührt bleibt jedoch die Tatsache, dass wir konsequent leistungsorientierte und international ausgerichtete Studierende für unsere Business School gewinnen möchten, so Prof. Dr. Dr. Ayad Al-Ani, Rektor der ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin.

Der Bewerbungsschluss für das im September 2011 startende Programm ist der
1. April 2011. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.escpeurope.de/mim

Über die ESCP Europe
Die ESCP Europe (ehemals ESCP-EAP) ist die älteste Handelshochschule in Europa und wurde 1819 in Paris gegründet. Sie hat heute rund 4.000 Studierende aus über 90 Nationen an fünf europäischen Standorten: Berlin, London, Madrid, Paris und Turin. Die akademische Ausbildung der Studierenden erfolgt in transnationalen Studiengängen und vermittelt wirtschaftliche und praxisnahe Fachkenntnisse. Von verschiedenen Master-Studiengängen über Promotions- und MBA-Programme bis zur Corporate Education bietet die ESCP Europe ein breites Spektrum an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für internationale Studenten und Führungskräfte. Die ESCP Europe in Berlin ist als wissenschaftliche Hochschule staatlich anerkannt und arbeitet seit 1973 in Deutschland. Bundesweit ist sie die erste Hochschule, die von allen drei wichtigen internationalen Akkreditierungsagenturen AACSB, AMBA und EFMD (EQUIS) anerkannt worden ist und damit die so genannte Triple Crown erhalten hat.


Pressekontakt ESCP Europe
Holger Büth
Leiter Kommunikation
ESCP Europe
Wirtschaftshochschule Berlin
Heubnerweg 6, 14059 Berlin
Tel.: 030 32 007-145, Fax: 030 32 007-198
E-Mail: holger.bueth@escpeurope.de
http://www.escpeurope.de Weitere Informationen: http://www.escpeurope.de/mim
uniprotokolle > Nachrichten > Zahlreiche Neuerungen machen Master in Management noch flexibler und attraktiver
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/213670/">Zahlreiche Neuerungen machen Master in Management noch flexibler und attraktiver </a>