Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. November 2014 

Stress bewältigen

28.03.2011 - (idw) Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Studierende bieten kostenloses Training zur Stressbewältigung an Stress im Alltag kennt jeder: Keine Zeit für Frühstück, der morgendliche Verkehrsstau und ein volles E-Mail-Postfach. Psychologie-Studierende der Universität Bamberg greifen mit ihrem Stressbewältigungstraining somit ein zunehmendes Problem auf. An zwei Tagen werden Entstehung und Eigenschaften von Stress behandelt. Dabei lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre individuellen Stressfaktoren kennen. Ziel des Trainings ist es, langfristig mit Stress besser umgehen zu können. Die zweitägige Veranstaltung findet am 31. März und 1. April jeweils von 8.30 bis 12 Uhr im Raum 016, Markusplatz 3, statt.

Das Training richtet sich an alle Interessierten, die Techniken für ein besseres Zeitmanagement, gezielte Entspannungsübungen und Tipps für einen achtsamen Umgang mit sich selbst kennenlernen möchten.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung unter sbt.unibamberg@googlemail.com nötig.
uniprotokolle > Nachrichten > Stress bewältigen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/213939/">Stress bewältigen </a>