Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Treffpunkt für Spitzensportler und Spitzenvermarkter

01.04.2011 - (idw) Universität Bayreuth

Der Sport ist längst nicht mehr nur die schönste Nebensache der Welt. Der Sport hat sich zu einer riesigen Industrie entwickelt, die von unterschiedlichsten Akteuren, vom Spitzensportler bis hin zum Spitzenvermarkter, angetrieben wird. Welche Akteure tummeln sich auf dieser großen Spielwiese? Welche Denkweisen ergeben sich aus den unterschiedlichen Perspektiven der Akteure? Der 5. Bayreuther Sportökonomiekongress unter dem Motto Globale Arena: Sportbusiness Management und Sport aus der Perspektive unterschiedlicher Akteure wird diese und andere Fragen am 1. und 2. Juli aufgreifen und durch hochkarätige Referenten aus dem Sportbusiness beantworten lassen. Zu den über 25 Referenten des diesjährigen Kongresses gehören:
- Sven Froberg (Chefredakteur ran Sat. 1)
- Alexander Jobst (Head of Sales & Licensing FIFA)
- Jürgen Muth (Geschäftsführer Allianz Arena München),
- Robert Müller von Vultejus (Geschäftsführer UFA Sports GmbH),
- Mark Schober (Leiter Marketing und Business Development TOYOTA Handballbundesliga) und
- Denise Boller (Spitzensportlerin, amtierende Weltmeisterin im Kunstradfahren).
-
Die Vielfalt dieser renommierten Referenten garantiert allen Teilnehmern ein besseres Verständnis für die verschiedensten Bereiche des Sportbusiness und deren Abhängigkeiten im Sportmarkt sowie tiefe Einblicke in die Welt des Sports, so Kongresspräsident Professor Dr. Herbert Woratschek (Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement).

Seit 2003 führt der Absolventenverein Sportökonomie Uni Bayreuth in Zusammenarbeit mit den Lehrstühlen den Bayreuther Sportökonomiekongress durch. Die Kongressreihe zieht im zweijährigen Turnus regelmäßig renommierte Experten aus Praxis und Wissenschaft an die Universität Bayreuth. Der Bayreuther Sportökonomiekongress steht dabei nicht nur für herausragende Vorträge und Diskussionen, sondern bietet auch ein interessantes Rahmenprogramm und eine familiäre Atmosphäre während der Kongresstage. Weitere Informationen: http://www.bayreuther-sportoekonomiekongress.de
uniprotokolle > Nachrichten > Treffpunkt für Spitzensportler und Spitzenvermarkter
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/214288/">Treffpunkt für Spitzensportler und Spitzenvermarkter </a>