Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Dezember 2014 

"Bei uns kommt das Gas aus der Leitung ..."

30.05.2002 - (idw) Wissenschafts-Pressekonferenz e.V.

Erdgas, Grubengas und Methanhydrat: Fossile Gase werden in jüngster Zeit immer häufiger als alternative Energieträger diskutiert. Im Rahmen der Zentralveranstaltung "Feuer" im Jahr der Geowissenschaften 2002 diskutieren Experten in der Wissenschafts-Pressekonferenz (WPK) über die Zukunft dieser Energieversorgungs-Möglichkeiten.

WISSENSCHAFTS - PRESSEKONFERENZ
Donnerstag, 6. Juni 2002, 12.45 Uhr in Köln

Öffentliche Podiumsdiskussion
im Rahmen der Zentralveranstaltung "Feuer" im Jahr der Geowissenschaften
2002

mit: Dr. Gerhard Bohrmann
Projektleiter in der Abteilung "Umweltgeologie" am GEOMAR Forschungszentrum
für marine Geowissenschaften, Kiel.

Dr. J. Peter Gerling
Referatsleiter Energierohstoffe bei der Bundesanstalt für Geowissenschaften
und
Rohstoffe, Hannover

Prof. Dr. Axel Preusse
Leiter des Instituts für Markscheidewesen, Bergschadenskunde und Geophysik
im Bergbau, RWTH Aachen

Thema: Bei uns kommt das Gas aus der Leitung ...

Erdgas, Grubengas und Methanhydrat: Fossile Gase werden in jüngster Zeit
immer häufiger als alternative Energieträger diskutiert. Doch viele Fragen
scheinen offen:

Wie groß sind unsere Gasvorräte - auch mit Blick auf die
Bevölkerungsexplosion in einigen Teilen der Erde - wirklich noch? Experten
schätzen, daß in etwa 15-20 Jahren das Maximum der Erdgasförderung erreicht
sein wird. Wie krisenfest ist Gas? Kann uns in Mitteleuropa aufgrund
politischer Krisen irgendwann der Hahn zugedreht werden?
Wieso spielt das früher so gefürchtete Grubengas plötzlich eine Rolle bei
der Energiegewinnung? Mit welchen Techniken kann man dieses Treibhausgas
nutzen? Wie groß ist sein Potential?
Was sind Methanhydrate? Option auf eine riesige Energiequelle in den
Ablagerungen der Ozeane und in den Dauerfrostböden der Polargebiete? Welche
Rolle spielen sie für die globale Klimaentwicklung? Welche Gefahren sind mit
Methanhydraten verbunden?

Vorbereitung: http://www.planeterde.de,
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,158572,00.html,
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,138601,00.html,
http://www.umsicht.fhg.de/WWW/UMSICHT/Produkte/ET/GrubGas.html,
http://www.3sat.de/3satframe.php3?a=1&url=http://www.3sat.de/nano/bstuecke/31370
http://userpage.fu-berlin.de/~voelker/Vorlesung_Meeresgeologie/sediment4.html
http://www.gashydrate.de

Moderation: Jean Pütz und Dagmar Röhrlich

Ort: Showzelt auf dem Neumarkt in Köln
uniprotokolle > Nachrichten > "Bei uns kommt das Gas aus der Leitung ..."

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/2152/">"Bei uns kommt das Gas aus der Leitung ..." </a>