Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. September 2014 

Zeppelin Universität im CHE-Hochschulranking mit allen Studiengängen in der Spitzengruppe

03.05.2011 - (idw) Zeppelin University

Die Zeppelin Universität (ZU) hat im soeben erschienenen Hochschulranking 2011/12 des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) erneut eine Spitzenposition unter Deutschlands Universitäten und Hochschulen erzielt: Im Bereich der Kommunikations- und Kulturwissenschaften belegte sie Platz 1, in den Politik- und Verwaltungswissenschaften Rang 4 und in den Wirtschaftswissenschaften Platz 6 unter allen deutschen Universitäten. Damit erhielten alle drei Fakultäten der ZU gleichermaßen Top-Bewertungen. Für eine junge Universität unter den über 400 deutschen Hochschulen ist dieses Ergebnis schon eine besondere Auszeichnung der bisherigen Arbeit, kommentiert ZU-Präsident Professor Dr. Stephan A. Jansen den erneuten Erfolg, und zugleich eine Verpflichtung für das weitere Nachdenken über Exzellenz und Experimente in der Lehre. Unser Dank gilt den Wissenschaftlern, den Mitarbeitern und unseren Studierenden, die diese besondere Studienkultur jeden Tag gemeinsam ermöglichen.

Vor allem die Zufriedenheit mit der Studiensituation insgesamt und der Studierbarkeit der Fächer wurden als herausragend gewertet, im Bereich der Wirtschafts-, Politik- und Verwaltungswissenschaften zudem die internationale Ausrichtung sowie in den Kultur- und Kommunikationswissenschaften der Berufsbezug des Studiums gewürdigt.

Die Ergebnisse der Studiengänge im Einzelnen:

| Die Kultur- und Kommunikationswissenschaften an der ZU kamen unter allen Universitäten auf Rang 1 und lagen damit selbst vor etablierten und renommierten Einrichtungen wie der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Zum Vergleich: Beim Ranking 2008 hatten die Kultur- und Kommunikationswissenschaften der ZU Rang 8 erzielt.

| Die Politik- und Verwaltungswissenschaften kamen auf Rang 4 bundesweit und verbesserten sich gegenüber dem Ranking 2008 um einen weiteren Platz vor zum Beispiel den Studiengängen der FU Berlin oder der Uni Potsdam.

| Den größten Sprung nach vorn machten die Wirtschaftswissenschaften in einem starken Wettbewerb: Sie kletterten von Platz 15 des Jahres 2008 auf Platz 6. Sie lagen damit in der Spitzengruppe mit der Universität Mannheim, der TU München und der privaten WHU Vallendar.

Beim CHE-Hochschulranking wird jedes Jahr ein Drittel der Fächer an deutschen Universitäten und Hochschulen neu bewertet. In diesem Jahr sind es die Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie Medienwissenschaften, Kommunikationswissenschaften und Soziale Arbeit. Es wird als das umfassendste und detaillierteste Ranking dieser Art im deutschsprachigen Raum angesehen und auch in anderen Ländern eingesetzt. Mehr als 300 Universitäten und Fachhochschulen wurden dabei untersucht. Neben Fakten zu Studium, Lehre, Ausstattung und Forschung umfasst das Ranking Urteile von mehr als 250 000 Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule.

Das gesamte CHE-Hochschulranking ist abrufbar unter www.zeit.de/hochschulranking
uniprotokolle > Nachrichten > Zeppelin Universität im CHE-Hochschulranking mit allen Studiengängen in der Spitzengruppe
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/216078/">Zeppelin Universität im CHE-Hochschulranking mit allen Studiengängen in der Spitzengruppe </a>