Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Dezember 2014 

Bewerbungsfrist zum 5. Hessischen Kooperationspreis verlängert

04.05.2011 - (idw) TechnologieTransferNetzwerk Hessen (TTN-Hessen)

Die Geschäftsstelle des TTN-Hessen verlängert den Bewerbungsschluss für den 5. Hessischen Kooperationspreis auf den 20. Juni 2011. So haben Unternehmen und Wissenschaftler nach den Osterferien noch länger Zeit, ihre Unterlagen einzureichen. Mit dem Hessischen Kooperationspreis werden alle zwei Jahre erfolgreiche Kooperationen von hessischen Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen gewürdigt.

Es können sich Projektkonsortien aus mindestens zwei Partnern bewerben, die gemeinsam erfolgreich ein F&E-Projekt durchgeführt haben. Die Konsortien können sich zusammensetzen aus Hochschulen bzw. Wissenschaftseinrichtungen in Kombination mit Unternehmen oder aus innovativen vorzugsweise mittelständischen Unternehmen in Kombination mit anderen Unternehmen.
Einer der Partner muss seinen Hauptsitz bzw. seine Betriebsstätte in Hessen haben.
 
Womit können diese sich bewerben?
Sie können sich mit einem konkreten Projekt bewerben, bei dem während der Zusammenarbeit ein Transfer von Know-how stattgefunden hat. Die Ausschreibungen sind bewusst themen- und branchenoffen gehalten. Die Kooperation muss vertraglich geregelt sein. Der Projektabschluss liegt zwischen Anfang Mai 2009 und Mai 2011. Weitere Informationen: http://www.ttn-hessen.de Anhang
Flyer zum 5. Hessischen Kooperationspreis
uniprotokolle > Nachrichten > Bewerbungsfrist zum 5. Hessischen Kooperationspreis verlängert
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/216182/">Bewerbungsfrist zum 5. Hessischen Kooperationspreis verlängert </a>