Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 16. Juni 2019 

Adolf-Messer-Preis 2002 - Zwei Darmstädter Physiker ausgezeichnet

31.05.2002 - (idw) Technische Universität Darmstadt

Mit dem Preis der Adolf-Messer-Stiftung zur Förderung von Forschung und Lehre an der TU Darmstadt werden am Mittwoch, dem 5. Juni 2002, um 16.00 Uhr die Physiker Dr. Andreas Dreizler und Dr. Marc-Thorsten Hütt ausgezeichnet. Sie erhalten den mit 50 000 Euro dotierten Preis zu gleichen Teilen für ihre herausragenden wissenschaftlichen Arbeiten und interdisziplinären Forschungsleistungen.
Dr. Andreas Dreizler ist Akademischer Rat und Abteilungsleiter "Technische Verbrennungsprozesse" des Fachgebiets Energie- und Kraftwerktechnik im Fachbereich Maschinenbau (Prof. Janicka). Dreizler untersucht Verbrennungsprozesse mit dem Ziel, über ein genaueres Verständnis der chemischen und strömungsmechanischen Vorgänge den Primärenergieverbrauch sowie die Schadstoffemissionen zu reduzieren. Zum Messen setzt Dreizler Laserlicht ein, um momentane Zustände eines Verbrennungsprozesses möglichst vollständig zu charakterisieren. Die Messgrößen umfassen Gasgeschwindigkeit, Temperaturen und Stoffkonzentrationen von deutlich weniger als 0,1 Prozent. Andreas Dreizler wendet diese moderne Messmethodik in-situ, d.h. direkt im Brennraum an.
Der Physiker Dr. Marc-Thorsten Hütt ist am Fachbereich Biologie als Postdoktoranden-Stipendiat im Graduiertenkolleg "Kommunikation in biologischen Systemen: vom Molekül zum Organismus in seiner Umwelt" tätig und arbeitet an der Umsetzung theoretisch-physikalischer Kenntnisse auf diesen interdisziplinären Bereich der Biologie. Hütt geht es dabei darum, jüngste Fortschritte im physikalischen Verständnis komplexer Systeme auf biologische Phänomene anzuwenden.
Der Preis der Adolf-Messer-Stiftung, der Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Naturwissenschaften, der Ingenieurwissenschaften sowie der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften verliehen wird, ist gedacht für die sachliche und personelle Ausstattung von Forschungsprojekten an der TU Darmstadt.
Wann: Mittwoch, 5. Juni 2002, 16.00 Uhr
Wo: Georg-Christoph-Lichtenberg-Haus, Dieburger Straße 241

map, den 29.5.2002, PM-Nr. 23/5/2002
uniprotokolle > Nachrichten > Adolf-Messer-Preis 2002 - Zwei Darmstädter Physiker ausgezeichnet

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/2165/">Adolf-Messer-Preis 2002 - Zwei Darmstädter Physiker ausgezeichnet </a>