Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 30. Juli 2014 

Themenforum NieKE / VzF GmbH: Märkte Medien Konsumenten

20.05.2011 - (idw) Universität Vechta

Die Landesinitiative Ernährungswirtschaft - NieKE und die Erzeugergemeinschaften der VzF GmbH veranstalten am Mittwoch, den 08. Juni 2011 um 13:30 Uhr im Niedersachsenhof in Verden eine halbtägige Veranstaltung zum Thema Märkte - Medien - Konsumenten. Die Zukunft der deutschen und europäischen Schweinefleischerzeugung wird durch zahlreiche Einflussfaktoren bestimmt, von denen die Entwicklungen auf den Weltmärkten von großer Wichtigkeit sind. So können weltweite Preisschwankungen für Rohstoffe auf die wirtschaftliche Situation der Betriebe vor Ort nmittelbar einwirken. Doch nicht nur betriebswirtschaftliche Aspekte sind und bleiben wesentliche Herausforderungen für die moderne Schweineproduktion, sondern vielmehr gewinnen Meinungen und Einstellungen der Verbraucher zunehmend an Bedeutung. Das Image der Agrar- und Ernährungswirtschaft spielt für eine erfolgreiche Lebensmittelproduktion eine zentrale Rolle. Daher ist die Erhöhung der Akzeptanz der Agrar- und Ernährungswirtschaft in der Gesellschaft eine Aufgabe, die die gesamte Branche zu bewältigen hat.

Skandale im Futter- und Lebensmittelbereich oder Tierseuchen stehen in unregelmäßigen Abständen für Wochen und Monate im Fokus der Medien und der Gesellschaft. Viele Verbraucher haben ein verklärtes Bild von der Agrar- und Ernährungswirtschaft und werden mit Situationen und Bildern konfrontiert, die sie bisher nicht mit der heutigen Lebensmittelproduktion in Zusammenhang gebracht haben. Dass moderne Produktionsmethoden in dieser Branche Einzug gehalten haben, ist kaum bekannt.

Die Ansprüche der Gesellschaft an die Landwirte und Unternehmen sind, wie auch in den meisten anderen Wirtschaftsbranchen, in den vergangenen Jahren ge- stiegen. Die Herstellung sicherer und preiswerter Lebensmittel reicht allein nicht mehr aus, um den Erwartungen der Gesellschaft gerecht zu werden. Der Verbraucher erwartet ehrliche und allseitige Informationen und braucht das Gefühl: Die Land- und Ernährungswirtschaft tut etwas für mich!

Zu dieser Veranstaltung konnten hochkarätige und fachkompetente Referenten gewonnen werden, die im Anschluss an die Vorträge auch für die Diskussion mit dem Auditorium zur Verfügung stehen.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos Weitere Informationen: http://Anmeldungen bitte beim NieKE LI Ernährungswirtschaft, Silke Bullermann http://Tel.: (04441) 15-343, Fax: (04441) 15-465, E-Mail: sbullermann@nieke.uni-vechta.de http://Weitere Informationen auch unter www.ernaehrungswirtschaft.de Anhang
Einladungsflyer
uniprotokolle > Nachrichten > Themenforum NieKE / VzF GmbH: Märkte Medien Konsumenten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/217300/">Themenforum NieKE / VzF GmbH: Märkte Medien Konsumenten </a>