Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Kunstknochen und Hirnkino, Darm und Depression

26.05.2011 - (idw) Freie Universität Berlin

Die Lange Nacht der Wissenschaften an der Charité - Campus Benjamin Franklin

Einen Knochenjob machen Orthopäden und Unfallchirurgen jeden Tag. Welche Geräte sie hierbei verwenden, erfahren Besucher der Langen Nacht der Wissenschaften auf dem Campus Benjamin Franklin in Steglitz. Über Diagnose und Therapie von Magen-Darm-Erkrankungen informieren die Internisten. Sie zeigen in einem begehbaren Darmmodell auch, wo die aktuell grassierende Ehec-Infektion ihr Unwesen treibt. Depressionen gelten längst als Volkskrankheit Besucher können in einem Selbsttest erfahren, ob sie gefährdet sind, an Schlafstörungen oder der Aufmerksamkeitsstörung ADHS leiden. Neben psychiatrischen Themen einerseits und Magen-Darm-Erkrankungen andererseits stehen Herz und Schmerz im Mittelpunkt der Langen Nacht auf dem Campus Benjamin Franklin: Besucher können ihre Kenntnisse im Reanimieren nach einem Kreislaufstillstand auffrischen, den Umgang mit einem automatischen Defibrillator üben oder sich über die neuesten Entwicklungen der medikamentösen, kathetergestützten und roboternavigierten Therapie von Herzrhythmusstörungen informieren. Dass Schmerzen grundsätzlich eine sinnvolle Funktion erfüllen, wie sie sich behandeln lassen, und welche psychologischen Strategien es zur Bewältigung von Schmerzen gibt auch das erfahren Besucher auf dem Campus Benjamin Franklin.

Das Programm des Campus Benjamin Franklin im Internet:
www.langenachtderwissenschaften.de/Routen-Programm_76_R-170s.html

Ort und Zeit:
Charité Campus Benjamin Franklin, Westhalle, Hindenburgdamm 30, 12200 Berlin
Achtung: Manche Vorträge und Experimente finden nur zwischen 17.00 und 22.00 Uhr statt. Interessierte sollten sich im Internet informieren.

Allgemeine Informationen zur Langen Nacht der Wissenschaften:
Termin: Samstag, 28. Mai 2011, 17.00 bis 1.00 Uhr
Mehr im Internet unter: www.fu-berlin.de/langenacht
Hotline ab 12. Mai 2011 unter: 030 / 28 49 38 47
Das Programmheft mit Lageplan ist online unter:
www.fu-berlin.de/sites/langenacht/2011/media/lndw-programm-2011.pdf
Es liegt außerdem in rund 200 Berliner und Potsdamer Einrichtungen aus.
Tickets und Preise: Für Erwachsene 13 Euro (im Vorverkauf bis 25. Mai 11 Euro);
ermäßigte Tickets kosten 9 Euro (im Vorverkauf 7 Euro); Familienticket: 25 Euro (im Vorverkauf 20 Euro, bis max. 5 Pers., davon bis 2 Erwachsene); Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei;
Spät-Ticket: 5 Euro (Verkauf an Abendkassen ab 23.00 Uhr).
Vorverkauf: ab 12. Mai 2011 bei allen Fahrscheinverkaufsstellen, Kundenzentren und Fahrscheinautomaten der S-Bahn und der BVG; in Potsdam bei den Verkaufsstellen der Verkehrsbetriebe Potsdam GmbH
Vorverkauf online: unter www.LangeNachtDerWissenschaften.de bis 24. Mai 2011 (1,55 Euro Aufschlag, inkl. Porto).
Buslinien: www.fu-berlin.de/sites/langenacht/2010/praktisches/busshuttles/index.html Weitere Informationen: http://www.langenachtderwissenschaften.de/Routen-Programm_76_R-170s.html Das Programm des Campus Benjamin Franklin im Internet
uniprotokolle > Nachrichten > Kunstknochen und Hirnkino, Darm und Depression
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/217715/">Kunstknochen und Hirnkino, Darm und Depression </a>