Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. Oktober 2019 

Ministerin Warminski-Leitheußer im Hochschulrat der Hochschule Mannheim

26.05.2011 - (idw) Hochschule Mannheim - University of Applied Sciences

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Mannheim beglückwünscht ihr Hochschulratsmitglied Frau Gabriele Warminski-Leitheußer zur Ernennung als Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg.

Frau Ministerin Warminski-Leitheußer ist seit dem 01.09.2009 Mitglied im Hochschulrat. Bereits als Bürgermeisterin der Stadt Mannheim im Dezernat für Bildung, Kinder, Jugend, Familie, Gesundheitsförderung und Sport hat sie die Hochschule Mannheim bei ihrer Zusammenarbeit mit schulischen und außerschulischen Bildungseinrichtungen unterstützt.

Die Hochschule freut sich, dass die Ministerin trotz ihrer umfangreichen neuen, für die Zukunft des Landes so wichtigen und verantwortungsvollen Aufgaben, uns zunächst weiterhin im Hochschulrat mit ihrer Erfahrung unterstützt. Gerade an der Schnittstelle zwischen Schule und Studium wird das beiden Seiten wertvolle Impulse geben, unterstreicht der Rektor der Hochschule Mannheim, Prof. Dr. Dieter Leonhard.
uniprotokolle > Nachrichten > Ministerin Warminski-Leitheußer im Hochschulrat der Hochschule Mannheim
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/217787/">Ministerin Warminski-Leitheußer im Hochschulrat der Hochschule Mannheim </a>