Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Achtung! Heute PK in der MHH zu EHEC-Infektion

30.05.2011 - (idw) Medizinische Hochschule Hannover

Aktuelle Zahlen / Neue Therapieoption scheint erfolgreich / Sozialministerin Özkan besucht Hochschule Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) lädt zu einer aktuellen Pressekonferenz im Zusammenhang mit der EHEC-Epidemie ein. Dabei werden aktuelle Zahlen präsentiert. Die an der MHH durchgeführte Therapie mit einem Antikörper scheint bei aller gebotenen Vorsicht erfolgreich zu verlaufen.

An der Pressekonferenz
heute, 30. Mai 2011,
um 14 Uhr
im Konferenzraum an der Lounge, Ladenstraße am Haupteingang, Gebäude K 6, Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover

nehmen teil
Aygül Özkan, Ministerin des Landes Niedersachsen für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration
Dr. Andreas Tecklenburg, MHH-Vizepräsident, zuständig für das Ressort Krankenversorgung,
Professor Dr. Hermann Haller, Direktor der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen,
Dr. Jan Kielstein, Oberarzt der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen,
Professor Dr. Lars Pape, Leitender Oberarzt der Klinik für Pädiatrische Nierenerkrankungen.
uniprotokolle > Nachrichten > Achtung! Heute PK in der MHH zu EHEC-Infektion
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/217910/">Achtung! Heute PK in der MHH zu EHEC-Infektion </a>