Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 28. Mai 2020 

Frischer Wind im Unterricht

31.05.2011 - (idw) Westfaelische Wilhelms-Universität Münster

Informatik-Didaktiker der Universität Münster suchen originelle Unterrichtsideen Münstersche Forscher möchten frischen Wind in den Informatik-Unterricht an Schulen bringen und rufen Lehrer auf, ihre Ideen einzubringen: Der Arbeitsbereich Didaktik der Informatik an der Universität Münster lädt Lehrer anlässlich der bevorstehenden Fachtagung "Informatik und Schule" ein, ihre Konzepte für die Gestaltung von Informatik-Unterricht einzureichen. Dabei kann es um einzelne Unterrichtsstunden gehen oder um eine Unterrichtssequenz mit maximal acht Stunden. Für die Teilnahme reicht schon ein kurzer Text von zwei bis fünf Seiten, der vor allem die Idee deutlich werden lässt. Wichtig ist, dass die Wettbewerbsteilnehmer die Stunden durchgeführt haben und auch Ergebnisse und Beobachtungen in ihren Beitrag einfließen lassen. Lehrer können ihre Beiträge noch bis zum 27. Juni 2011 unter der E-Mail-Adresse infos2011@uni-muenster.de einreichen.

Die Gewinner werden während der Tagung "Informatik und Schule" (INFOS) im September an der Universität Münster bekannt gegeben. INFOS ist eine deutschsprachige Tagung, die sich vorrangig an Lehrer und Fachdidaktiker richtet. Zusätzlich werden Workshops für Schülerinnen und Schüler angeboten. Eine Anmeldung ist im Internet ab Mittwoch, 1. Juni, möglich. Weitere Informationen: http://www.infos2011.de Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Tagung
uniprotokolle > Nachrichten > Frischer Wind im Unterricht
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/218086/">Frischer Wind im Unterricht </a>