Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 20. Juni 2019 

Podiumsdiskussion zur Bioökonomie mit Wissenschaftsministerin Svenja Schulze

01.06.2011 - (idw) Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und Künste

Die Nordrhein-Westfälische Akademie lädt Sie am kommenden Montag, 6. Juni 2011 herzlich zur Podiumsdiskussion mit Wissenschaftsministerin Svenja Schulze ein. Im Rahmen des zweiten Forums des Fortschritts spricht sie mit Experten darüber, wie der Wandel von einer erdöl- zu einer biobasierten Industrie unter ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten in NRW gestaltet werden kann. Datum:
Montag, 6. Juni 2011, 17.30 Uhr

Ort:
Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und Künste
Karl-Arnold-Haus der Wissenschaften
Palmenstraße 16
40217 Düsseldorf

In der Reihe Forum des Fortschritts lädt das Ministerium in loser Folge renommierte Vordenkerinnen und Vordenker aus Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft ein. Es ist Teil der Initiative Fortschritt NRW des Wissenschaftsministeriums.

Es besteht selbstverständlich die Gelegenheit zu Film- und Fotoaufnahmen.


Ablaufplan

17:30 Uhr Grußwort
Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen

Vorstellung der Potentialanalyse
Roadmap zur Errichtung einer Knowledge-Based Bio-Economy in Nordrhein-Westfalen
Dr. Sabine Brand, Capgemini Deutschland GmbH

Bioökonomie im nationalen und internationalen Kontext
Dr. Christian Patermann, NRW-Berater KBBE im Forschungszentrum Jülich

Implementierung der Bioökonomie in NRW: Beispiele aus der Praxis

18:45 Uhr Pause

19:00 Uhr Diskussion
mit Ministerin Svenja Schulze und Vertretern der Wissenschaft und Wirtschaft:
- Dr. Frank-Detlef Drake, Leiter Forschung & Entwicklung RWE AG
- Dr. Ingo Heschel, Geschäftsführer der Matricel GmbH
- Dr. Tony Van Osselaer, Mitglied des Executive Committee von Bayer Material Science AG
- Professor Dr. Alfred Pühler, Center for Biotechnology der Universität Bielefeld
- Prof. Dr.-Ing. Ernst Schmachtenberg, Rektor der RWTH Aachen

Moderation: Beate Kowollik

ca. 20:00 Uhr Ausklang mit Imbiss Weitere Informationen: http://www.wissenschaft.nrw.de/presse/pressetermine/terminarchiv/archiv2011/pt11... - Presseinladung des Ministeriums http://www.wissenschaft.nrw.de/landdertalente_nrw/Fortschritt_NRW/index.php - weitere Informationen zu "Fortschritt NRW"
uniprotokolle > Nachrichten > Podiumsdiskussion zur Bioökonomie mit Wissenschaftsministerin Svenja Schulze
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/218147/">Podiumsdiskussion zur Bioökonomie mit Wissenschaftsministerin Svenja Schulze </a>