Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 21. November 2014 

EU finanziert Wirtschaftsinformatiker der FH FFM: Bis 29. Juni 2011 für Studiengang bewerben

09.06.2011 - (idw) Fachhochschule Frankfurt am Main

Zum Wintersemester 2011/12 können an der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) erneut sechs Studierende den transnationalen Studiengang Business Information Systems (Wirtschaftsinformatik) beginnen. Kooperationspartner sind neben der Kemi-Tornio University of Applied Sciences in Finnland die beiden amerikanischen Universitäten von Massachusetts in Boston und Dartmouth. Jeder Studienplatz wird von der Europäischen Union (EU) mit 6.000 Euro aus dem EU-Programm Atlantis gefördert. Es entfallen zudem die sonst üblichen Studiengebühren in den USA. Bewerbungsschluss ist der 29. Juni 2011.

Aufgrund der transnationalen Ausrichtung absolvieren die Studierenden drei von sieben Semestern an Partnerhochschulen im Ausland. Zudem verbringen sie ihr Praxissemester in einem der beteiligten Länder. Sie erhalten einen doppelten Studien-Abschluss, den amerikanischen Bachelor-Titel sowie den Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik der FH Frankfurt. Der Studiengang besteht bereits seit zwei Jahren und unsere bisherigen Studierenden sind von dem Programm begeistert, erklärt Studiengangsleiter Prof. Dr. Christian Rich vom Fachbereich 2: Informatik und Ingenieurwissenschaften der FH Frankfurt. Besonders wichtig ist in unserer globalisierten Welt die Auslandserfahrung junger Menschen. In den vier Semestern, die unsere Studierenden im Ausland verbringen, erhalten sie bereits die Möglichkeit internationale Kontakte zu knüpfen und ihr Englisch zu perfektionieren.

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Die Auswahl der Kandidat(inn)en erfolgt im persönlichen Gespräch. Voraussetzungen: gute (Fach-) Hochschulzugangsberechtigung, sehr gute Englischkenntnisse, kulturelle und soziale Kompetenz.

Kontakt: FH FFM, Fachbereich 2: Informatik und Ingenieurwissenschaften, Prof. Dr. Christian Rich, E-Mail: rich@fb2.fh-frankfurt.de, Internet: http://www.fh-frankfurt.de/tradis Weitere Informationen: http://www.fh-frankfurt.de/tradis
uniprotokolle > Nachrichten > EU finanziert Wirtschaftsinformatiker der FH FFM: Bis 29. Juni 2011 für Studiengang bewerben
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/218551/">EU finanziert Wirtschaftsinformatiker der FH FFM: Bis 29. Juni 2011 für Studiengang bewerben </a>