Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Januar 2020 

LichtReaktionen beim Universitäts-Sommerfest 2011

10.06.2011 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Einladung zum Pressetermin am Donnerstag (16. Juni), 11.30 Uhr im Botanischen Garten der Universität Jena Das Universitäts-Sommerfest ist inzwischen ein Muss im Veranstaltungskalender für Jung und Alt in Jena und Region. Bis zu 5.000 Besucher finden auf dem illuminierten Areal zwischen Griesbachgarten, Planetarium und Botanischem Garten Platz, um zu flanieren, zu tanzen oder die vielfältigen Musiker und Aktionen zu erleben.

Das diesjährige Universitäts-Sommerfest am 24. Juni 2011, das wieder in Zusammenarbeit mit der Ernst-Abbe-Stiftung veranstaltet wird, steht unter dem Motto LichtReaktionen, was an das Internationale Jahr der Chemie erinnert. Welche Aktionen die Angehörigen der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät geplant haben und welche künstlerischen, kulinarischen und weiteren Highlights präsentiert werden, das wollen wir den Medien im Rahmen einer Pressekonferenz präsentieren.

Die Pressekonferenz findet statt am
Donnerstag, dem 16. Juni 2011
um 11.30 Uhr
im Rosenpavillon des Botanischen Gartens (Fürstengraben 26).

Teilnehmen werden u. a. Universitäts-Rektor Prof. Dr. Klaus Dicke und der Geschäftsführer der Ernst-Abbe-Stiftung Rolf Ferdinand Schmalbrock.

Zu diesem Pressegespräch laden wir Journalistinnen und Journalisten herzlich ein und würden uns über Ihre Anwesenheit sehr freuen.

Bitte melden Sie sich an unter Telefon 03641 / 931030 oder per E-Mail an: presse[at]uni-jena.de.
uniprotokolle > Nachrichten > LichtReaktionen beim Universitäts-Sommerfest 2011
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/218647/">LichtReaktionen beim Universitäts-Sommerfest 2011 </a>