Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Ehemaliger Bundesverfassungsrichter Paul Kirchhof hält Vortrag beim DAAD-Stipendiatentreffen

10.06.2011 - (idw) Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.

Internationales Stipendiatentreffen vom 17. bis 19. Juni in Heidelberg

Ganz im Sinne des Mottos "Wandel durch Austausch" des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) treffen sich vom 17. bis 19. Juni rund 550 Stipendiatinnen und Stipendiaten aus über 100 Ländern an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Neben dem Austausch mit dem DAAD dient die Veranstaltung insbesondere der Netzwerkbildung unter den Stipendiaten und unterstützt somit die Nachhaltigkeit der Förderung. Zusätzlich werden den Teilnehmern wissenschaftliche Vorträge angeboten. Zur Eröffnungsfeier am Freitag Abend um 18 Uhr begrüßen Prof. Dr. Thomas Pfeiffer, Prorektor für internationale Beziehungen der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, sowie Professor Dr. Max G. Huber, Vizepräsident des DAAD, die Stipendiaten. Musikalisch wird der Abend durch die "GeSangsGruppe 9 der Capella Carolina" begleitet.

Mit dem Treffen möchte der DAAD seine Stipendiaten dazu ermutigen sich fächerübergreifende Kenntnisse anzueignen, sich auszutauschen und zu vernetzen. Zur Unterstützung dieses Ziels hält der ehemalige Bundesverfassungsrichter Prof. Paul Kirchhof am Samstag Vormittag einen wissen-schaftlichen Vortrag zum Thema "Der deutsche Verfassungsstaat in einer europa- und weltoffenen Gesellschaft". Im Anschluss daran stehen die DAAD-Stipendiatinnen und Stipendiaten mit eigenen Vorträgen im Mittelpunkt. Während in der ersten Einheit unter dem Titel "Regionale Perspektiven" der Fokus auf den Herkunftsländern der jungen Wissenschaftler liegt, widmet sich der zweite Teil "Wissenschaftliche Einblicke" den Forschungsthemen der Stipendiatinnen und Stipendiaten.

Zum Knüpfen neuer Kontakte haben die DAAD-Geförderten außerdem bei einem Stadtrundgang und einer anschließenden Diskothek ausgiebig Gelegenheit.

Das Veranstaltungsprogramm finden Sie unter http://www.daad.de/portrait/presse/pressemitteilungen/2011/17582.de.html

Kontakt:
Journalisten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Wir vermitteln Ihnen auch gerne Gesprächspartner vor Ort. Bitte melden Sie sich unter:
Tel.: 0228 / 882-308 oder presse@daad.de

Leiterin Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Francis Hugenroth
Tel: 0228 / 882-454
Fax: 0228 / 882-659
E-Mail: presse@daad.de
www.daad.de
Kennedyallee 50
D 53175 Bonn Anhang
Veranstaltungsprogramm
uniprotokolle > Nachrichten > Ehemaliger Bundesverfassungsrichter Paul Kirchhof hält Vortrag beim DAAD-Stipendiatentreffen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/218657/">Ehemaliger Bundesverfassungsrichter Paul Kirchhof hält Vortrag beim DAAD-Stipendiatentreffen </a>