Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 12. Dezember 2019 

11. Streitgespräch des Bucerius Law Journal: Warnschussarrest Umgang mit jugendlichen Straftätern

10.06.2011 - (idw) Bucerius Law School, Hochschule für Rechtswissenschaft gGmbH

Das Bucerius Law Journal (www.law-journal.de) lädt ein zu seinem 11. Streitgespräch über das Thema "Warnschussarrest Umgang mit jugendlichen Straftätern" am

Donnerstag, 16. Juni 2011,
um 18.00 Uhr
im Moot Court der Bucerius Law School.

Die Einführung eines sog. Warnschussarrests für jugendliche Straftäter ist in Politik, Wissenschaft und Praxis seit Jahren stark umstritten. Zuletzt flammte die Debatte im April anlässlich eines durch Videoaufnahmen besonders bekannt gewordenen Gewaltdelikts in der Berliner U-Bahn wieder auf. Der Kontroverse um den richtigen Umgang mit jugendlichen Straftätern widmen sich beim nächsten Streitgespräch des Bucerius Law Journals:

Andreas Müller, Deutschlands bekanntester Jugendrichter, und
Professor Dr. Christian Pfeiffer, niedersächsischer Justizminister a.D. und Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen.
Die Moderation übernimmt Professor Dr. Frank Saliger.

Das Bucerius Law Journal dankt der Kanzlei Morgan Lewis für die freundliche Unterstützung.

Interessierte Vertreter der Medien melden sich bitte in der Pressestelle der Bucerius Law School an.
uniprotokolle > Nachrichten > 11. Streitgespräch des Bucerius Law Journal: Warnschussarrest Umgang mit jugendlichen Straftätern
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/218663/">11. Streitgespräch des Bucerius Law Journal: Warnschussarrest Umgang mit jugendlichen Straftätern </a>