Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. Oktober 2019 

Mit Business-Planspiel auf dem Weg zum Existenzgründer-Führerschein

15.06.2011 - (idw) Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH)

Auf seinem Weg durch ganz Sachsen-Anhalt richtete das ego.- Projektteam der Hochschule Harz am Freitag, dem 10. Juni 2011, einen der zahlreichen Projekttage der ego.- on tour in der Berufsbildenden Schule Geschwister Scholl in Böhnshausen bei Halberstadt aus. Die ego.- on tour ist eine Aktion der Existenzgründungsoffensive ego des Landes Sachsen-Anhalt, bei denen die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Planspielen und Businessplänen für eine spätere Selbstständigkeit sensibilisiert werden und Unterstützungsmöglichkeiten während der Start-Up-Phase aufgezeigt bekommen. Im Rahmen der ego.- on tour werden die Nachwuchs-Existenzgründer auf die dreitägige ego.- Sommerakademie an der Hochschule Harz vom 26. bis 28. August 2011 vorbereitet.

In diesem Jahr könnt ihr erstmalig einen Existenzgründer-Führerschein absolvieren, eröffnete ego.- Projektmitarbeiterin Daniela Kahl den schulischen Projekttag. Dazu ist es zunächst wichtig, gut aufzupassen, um heute, wie bei der echten Führerscheinprüfung, im Theorie-Test eure neu erlangten Kenntnisse unter Beweis zu stellen. Wer besonders gut abschneidet, erhält eine der attraktiven Einladungen zur großen ego.- Sommerakademie auf den Wernigeröder Campus der Hochschule Harz. Doch so leicht, wie das Thema Existenzgründung auf den ersten Blick klingt, ist es nicht. Es gibt für den Unternehmer in Spe von Personalfragen über rechtliche Belange, Steuern und Finanzierung bis hin zu ausgeklügelten Marketingideen viel zu überlegen. Alle Chancen und Risiken, die es für die Unternehmung gibt, müssen aufgedeckt und im Businessplan abgewogen werden. Ein gutes Konzept, unterstützt von persönlichem Durchhaltevermögen und dem starken Wunsch sich selbst zu verwirklichen, sind eine gute Basis für den Start in die Selbstständigkeit, so Daniela Kahl. Damit die Schülerinnen und Schüler hautnah erleben konnten was eine Existenzgründung bedeutet, simulierte das ego.- Projektteam gemeinsam mit den wissbegierigen Jugendlichen den Ablauf einer Unternehmensgründung am Beispiel eines Elektroautomobilherstellers. Schritt für Schritt durchliefen sie die ersten Jahre einer Unternehmenstätigkeit und erfuhren, was es heißt, ein Unternehmen neu aufzubauen.

Julia Heinreich, Schülerin an der Berufsbildenden Schule Geschwister Scholl in Böhnshausen, war begeistert: Ich finde es toll, dass die ego.- on tour Schwung in den Schulalltag bringt und mir die Möglichkeiten einer Selbstständigkeit aufzeigt. So kann ich mich später leichter entscheiden, wohin mein Weg geht. Ihr Mitschüler René Schink ergänzte: Ich kann mir zwar derzeit noch nicht vorstellen dass ich einmal Existenzgründer sein werde, aber ich habe vor, nach dem Abitur zu studieren. Vielleicht wage ich den Schritt doch irgendwann einmal. Das innovative Konzept des Existenzgründer-Führerscheins beeindruckte Lissa Weinmüller. Es ist super, dass man eine Art Führerschein machen kann und so gleichzeitig viel über die Unternehmenspraxis erfährt. Ich habe heute viel über Businesspläne gelernt und würde mich freuen, wenn ich mit zur ego.- Sommerakademie fahren darf, so die Schülerin der Berufsbildenden Schule Geschwister Scholl in Böhnshausen. Insgesamt vier der Mädchen und Jungen meisterten den ego.- Theorie-Test am Ende des Tages so gut, dass sie eine der begehrten Einladungen zur ego.- Sommerakademie ergattern konnten.


Die ego.- Existenzgründungsoffensive ist eine Initiative des Ministeriums für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt, um das Gründungsgeschehen weiter zu beleben. Das Projekt wird aus dem Operationellen Programm des Europäischen Sozialfonds (ESF) und durch das Land Sachsen-Anhalt kofinanziert. Weitere Informationen: http://ego.hs-harz.de
uniprotokolle > Nachrichten > Mit Business-Planspiel auf dem Weg zum Existenzgründer-Führerschein
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/218843/">Mit Business-Planspiel auf dem Weg zum Existenzgründer-Führerschein </a>