Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. Oktober 2019 

"Praxisforum BPM & ERP" von HS Bonn-Rhein-Sieg und FH Koblenz gegründet

15.06.2011 - (idw) Fachhochschule Koblenz / RheinAhrCampus Remagen

Schwerpunkt der Arbeit ist die Optimierung des Zusammenspiels zwischen dem Management der Unternehmensabläufe und den betrieblichen Informationssystemen Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg vertreten durch den Wirtschaftsinformatikprofessor Dr. Andreas Gadatsch und die Fachhochschule Koblenz vertreten durch den Professor für Organisation und Wirtschaftsinformatik Dr. Ayelt Komus haben das Praxisforum BPM&ERP ins Leben gerufen. Schwerpunkt der Arbeit ist die Optimierung des Zusammenspiels von BPM (Business Process Management) also dem Management der Unternehmensabläufe und den Betrieblichen Informationssystemen (ERP - Enterprise Ressource Planning-Systeme). Im Vordergrund steht die IT-gestützte Analyse, Restrukturierung und Verbesserung der Arbeitsabläufe in Organisationen.

Beide Professoren sind seit langem auf diesem Gebiet spezialisiert und durch einschlägige Veröffentlichungen in der Community verankert. Sie möchten mit der Initiative den regelmäßigen Informationsaustausch der beteiligten Hochschulen mit Praxispartnern fördern. Die Veranstaltungen finden wechselweise an der FH Koblenz und der HS Bonn-Rhein-Sieg statt.

Fallweise werden gemeinsame Projekte mit Partnern unter aktiver Einbeziehung von Studierenden durchgeführt und in Form von Tagungen und Publikationen der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Mögliche Themen sind Strategien, Methoden und Werkzeuge sowie neue Forschungsergebnisse und Praxiserfahrungen aus dem Umfeld von Prozessmanagement und Betrieblichen Informationssystemen. Aktuelle Themen sollen dabei unter der Moderation der beiden Professoren konstruktiv und kontrovers von Fachexperten aus der Wirtschaftspraxis diskutiert werden. Besonders engagierte Studierende bekommen dabei die Möglichkeit, auch Ihre Lern- und Arbeitsergebnisse einzubringen und an den Veranstaltungen teilzunehmen.

Das erste Forum findet am 29. November in Koblenz zum Thema Integration BPM und ERP in der Praxis. Ein Reality Check! statt. Der zweite Termin behandelt in Sankt Augustin im Mai 2012 das Thema BPMN: Alter Wein in neuen Schläuchen?
Die Veranstaltungen richten sich an Praktiker aus den Bereichen Informationsmanagement/IT und Business Process Management/Geschäftsprozessorganisation. Interessierte können sich bereits heute unter info@bpmerp.de melden.

Kontakt:
Prof. Dr. Andreas Gadatsch, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham Allee 20, D 53757 Sankt Augustin, andreas.gadatsch@h-brs.de, www.wis.h-brs.de/agadatsch, www.twitter.com/agadatsch
Prof. Dr. Ayelt Komus, Fachhochschule Koblenz, Fachbereich Betriebswirtschaft, Konrad-Zuse Str. 1, 56075 Koblenz, komus@fh-koblenz.de, www.komus.de, www.twitter.com/AyeltKomus

Prof. Dr. Andreas Gadatsch
Prof. Dr. Andreas Gadatsch ist Inhaber der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsinformatik im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin. Er war zuvor lange Jahre als Berater, Projektleiter und IT-Manager in der Praxis tätig. Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind Informationsmanagement und IT-Controlling, Geschäftsprozessmanagement und Prozessmodellierung sowie Einsatz betriebswirtschaftlicher Standardsoftware (insb. ERP-Systeme). Lehraufträge an der Technischen Hochschule Mittelhessen und der FHS Sankt Gallen. Mitherausgeber der Zeitschrift WIRTSCHAFTSINFORMATIK und Autor zahlreicher Publikationen, davon 14 Bücher.

Prof. Dr. Ayelt Komus
Prof. Dr. Ayelt Komus promovierte am Institut für Wirtschaftsinformatik an der Universität des Saarlandes bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer. Nach vielen Jahren der Berufspraxis in den Bereichen Organisationsgestaltung, Prozessmanagement, IT-Management und SAP-Implementierung ist er seit 2004 Professor für Organisation und Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Koblenz. Prof. Komus ist Mitbegründer der Modellfabrik Koblenz (www.modellfabrik-koblenz.de) und Leiter des BPM-Labors, das bereits zahlreiche empirische Untersuchungen im Bereich BPM durchführte und zu aktuellen Fragestellungen des Prozessmanagements forscht. Prof. Komus hat zahlreiche Beiträge und Bücher veröffentlicht. Nach seiner Untersuchung zu den Implikationen von Social Media für das Management (Wikimanagement: Was Unternehmen von Social Software und Web 2.0 lernen können) hat er vor kurzem BPM Best Practice: Wie führende Unternehmen ihre Geschäftsprozesse managen im Springer Verlag veröffentlicht. Weitere Informationen: http://www.bpmerp.de - im Aufbau

uniprotokolle > Nachrichten > "Praxisforum BPM & ERP" von HS Bonn-Rhein-Sieg und FH Koblenz gegründet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/218847/">"Praxisforum BPM & ERP" von HS Bonn-Rhein-Sieg und FH Koblenz gegründet </a>