Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Dezember 2014 

Jubiläumstreffen in Aachen: 25. Umbrella-Symposium zum Thema High Performance and Grid Computing

22.06.2011 - (idw) Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Jubiläumstreffen in Aachen: Unter dem Dach der Jülich Aachen Research Alliance (JARA) findet vom 26. bis 30. Juni 2011 das 25. Umbrella-Symposium an der RWTH Aachen zum Thema Modelling and Simulation, with emphasis on High Performance Computing and Grid Computing statt. Die Zusammenarbeit zwischen der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule, dem Forschungszentrum Jülich und dem Israel Institute of Technology (kurz Technion) in Haifa ist somit eine der ältesten internationalen Forschungskooperationen, die die RWTH Aachen und das Forschungszentrum Jülich unterhalten. Zur Eröffnungsveranstaltung wird die nordrhein-westfälische Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung, Svenja Schulze, erwartet.

Die deutsch-israelische Forschungskooperation, die unter der Schirmherrschaft des früheren Ministerpräsidenten Nordrhein-Westfalens, Johannes Rau, stand, hatte von Beginn an das Ziel, die Zusammenarbeit der drei renommierten Einrichtungen zu intensivieren und den wissenschaftlichen Diskurs im technologischen Bereich zu stärken. Ob Energie, Kommunikation, Nano- oder Biotechnologie: Die bisherigen Symposien in Aachen, Haifa und Jülich fanden immer zu gesellschaftlich relevanten Schwerpunktthemen statt, erläutert RWTH-Rektor Prof. Dr.-Ing. Ernst Schmachtenberg. Darüber hinaus bietet die Umbrella-Kooperation aber auch Studierenden und Wissenschaftlern beider Länder die herausragende Chance, über Studienaufenthalte oder gemeinsame Forschungsprojekte neue Impulse für ihre Arbeit und ihr Leben zu gewinnen. Prof. Dr. Achim Bachem, Vorstandsvorsitzender des Forschungszentrums Jülich, schätzt die Kompetenz der an der Kooperation beteiligten Partner: Umbrella ist die Vernetzung dreier herausragender Forschungseinrichtungen mit zahlreichen Überschneidungen im Bereich der Schlüsseltechnologien, wie auch der aktuelle Schwerpunkt High Performance Computing und Computersimulationen zeigt.

Informationen zum 25. Umbrella-Symposium finden Sie im Internet unter:
http://www.jara.org/umbrella

Ansprechpartner zur Umbrella-Kooperation:

RWTH Aachen:
Prof. Dr. Dr. Frank Schneider, RWTH Delegierter des Rektorats für die Zusammenarbeit mit dem Technion, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Universitätsklinikum in Aachen, Tel.: +49 241 80 89633, E-Mail: psychiatrie@ukaachen.de

Forschungszentrum Jülich:
Dr. Sybille Krummacher, Unternehmensstrategie - Internationale Beziehungen, Forschungszentrum Jülich, Tel. +49 2461 61 2206, E-Mail: s.krummacher@fz-juelich.de

Technion Israel Institute of Technology, Haifa
Prof. Oded Shmueli, Executive Vice President for Research,
E-Mail: oshmu@cs.technion.ac.il
uniprotokolle > Nachrichten > Jubiläumstreffen in Aachen: 25. Umbrella-Symposium zum Thema High Performance and Grid Computing
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/219331/">Jubiläumstreffen in Aachen: 25. Umbrella-Symposium zum Thema High Performance and Grid Computing </a>