Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

61. Tagung der Nobelpreisträger: Stiftung nimmt Martin Engstroem und Bill Gates in Ehrensenat auf

24.06.2011 - (idw) Kuratorium für die Tagungen der Nobelpreisträger in Lindau e.V.

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der 61. Tagung der Nobelpreisträger am Sonntag (26. Juni) wird die Stiftung Lindauer Nobelpreisträgertreffen Martin T:son Engstroem und William H. Gates III in ihren Ehrensenat aufnehmen. Sie ehrt damit das nachhaltige und persönliche Engagement dieser beiden Persönlichkeiten, jungen Talenten durch gezielte Förderung Perspektiven und Chancen zu eröffnen. Der Ehrensenat bringt Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zusammen und berät den Stiftungsvorstand. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der 61. Tagung der Nobelpreisträger am Sonntag (26. Juni) wird die Stiftung Lindauer Nobelpreisträgertreffen Martin T:son Engstroem und William H. Gates III in ihren Ehrensenat aufnehmen. Sie ehrt damit das nachhaltige und persönliche Engagement dieser beiden Persönlichkeiten, jungen Talenten durch gezielte Förderung Perspektiven und Chancen zu eröffnen. Der Ehrensenat bringt Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zusammen und berät den Stiftungsvorstand. Die Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Kuratorium die jährlichen Tagungen der Nobelpreisträger. Ihrer Stifterversammlung gehören 240 Laureaten an. Vom 26. Juni bis 1. Juli findet die 61. Tagung der Nobelpreisträger statt, zu der 23 Preisträger, die mit dem und 566 Nachwuchswissenschaftler aus 77 Ländern erwartet werden.

Martin T:son Engstroem hat als Gründer und spiritus rector des Verbier Festivals & Academy ein internationales Forum für die Nachwuchsförderung im Musikbereich geschaffen, das sich seit 1991 zu einem der innovativsten Orte für Musik in Europa entwickelt hat. Im Rahmen der Verbier Festival Academy haben junge Künstlerinnen und Künstler die Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen für ihre weitere Laufbahn zu sammeln. Die in einem strengen Auswahlverfahren ermittelten Nachwuchskünstler können während dreier Wochen im Rahmen von täglich stattfindenden Meisterkursen in der direkten Begegnung von Virtuosen lernen und somit ihren Horizont erweitern.
Was die Nobelpreisträgertagungen für die internationale Wissenschaft sind, stellen Verbier Festival & Academy für die Musikwelt dar. Wissensvermittlung, Inspiration und Vernetzung beschreiben die gemeinsamen Werte und Ziele der beiden Institutionen, die die Stiftung Lindauer Nobelpreisträgertreffen am Bodensee mit der Aufnahme von Martin T:son Engstroem in ihren Ehrensenat unterstreicht.

William H. Gates III hat mit der von ihm gegründeten Microsoft Corporation dazu beigetragen, dass Computer heute selbstverständlicher Bestandteil unseres Lebens sind. Nach seinem Rückzug aus dem Tagesgeschäft des Unternehmens widmet er viel seiner zeit der Bill & Melinda Gates Foundation, die er gemeinsam mit seiner Ehefrau Melinda gründete. Die Schwerpunkte der Stiftung liegen auf der Weltgesundheit und Entwicklung sowie der Verbesserung des öffentlichen Bildungssystems der USA:
Für das Vorantreiben von zukunftsweisenden Kommunikationstechnologien und sein Engagement für Bildung und Forschung ehrt die Stiftung Lindauer Nobelpreisträgertreffen am Bodensee William H. Gates III mit der Aufnahme in ihren Ehrensenat. Er leistet mit seiner Stiftungsarbeit konkrete Unterstützung zur Verbesserung der Lebens- und Lernbedingungen von Menschen weltweit. Sein Engagement inspiriert Nachwuchswissenschaftler, indem es ihnen vor Augen führt, wie Wissenschaft und Forschung bei der Bewältigung globaler Herausforderungen helfen.


Mitglieder des Ehrensenats sind: Josef Ackermann, José Manuel Barroso, Ernesto Bertarelli, Christof Bosch, Bundespräsident a.D. Roman Herzog, Dr. h.c. Klaus Jacobs (), Henning Kagermann, Malcolm Knight, Pamela Mars Wright, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Joachim Milberg, Bundespräsident a.D. Johannes Rau (), Annette Schavan, Shri Kapil Sibal, HRH Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn, Edmund Stoiber, Erwin Teufel, Daniel Vasella, Ernst-Ludwig Winnacker, Martin Winterkorn
uniprotokolle > Nachrichten > 61. Tagung der Nobelpreisträger: Stiftung nimmt Martin Engstroem und Bill Gates in Ehrensenat auf
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/219522/">61. Tagung der Nobelpreisträger: Stiftung nimmt Martin Engstroem und Bill Gates in Ehrensenat auf </a>