Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Kasseler Elektrotechnik-Studenten: Gewinner des Innovationspreises beim International Future Energy

25.07.2011 - (idw) Universität Kassel

Als Gewinner des Innovationspreises kehrt heute ein studentisches Team der Uni Kassel vom International Future Energy Challenge aus den USA zurück. Mit einem neuartigen Ladegerät für Elektroautos nahmen sie erfolgreich am Finale des internationalen Studentenwettbewerbs teil. Siegreich ging ein Team aus vier Elektrotechnik-Studenten der Universität Kassel jetzt aus dem Internationalen Wettbewerbs der Zukunftsenergie (International Future Energy Challenge, IFEC) hervor. Beworben hatten sich die angehenden Elektrotechniker mit einem neuartigen Ladegerät für Lithium-Ionen-Batterien, wie sie vor allem in Elektroautos künftig vermehrt zum Einsatz kommen werden. Dieses Ladegerät, so die Anforderung des Wettbewerbs, soll kostengünstiger, leichter und effizienter sein als heute übliche Geräte. Es soll zudem für die in den Ländern Europas, Asiens und Amerikas unterschiedlichen Netzspannungen und Netzfrequenzen geeignet sein. Die Kasseler Studenten vertraten die Universität Kassel als einzige europäische Hochschule im Finale.

Verantwortlich für den Wettbewerb, der sich ausschließlich an Studierende vor dem ersten Abschluss wendet, ist der weltweite Berufsverband der Elektrotechniker und Informatiker (IEEE) mit Sitz in New York.

In diesem weltweiten Wettbewerb mit dem Innovationspreis ausgezeichnet zu werden, ist ein herausragender Erfolg und unterstreicht die Leistungsstärke unserer Studierenden, sagt der Leiter des Fachgebiets Elektrische Energieversorgungssysteme, Prof. Dr. Peter Zacharias: Die Universität Kassel war als einzige europäische Hochschule unter den insgesamt sieben Finalisten. Zwei weitere Teams kommen aus den USA, alle übrigen Bewerber von asiatischen Hochschulen. Die Entscheidung fiel am 22. und 23. Juli in Dearborn, im US-Staat Michigan. Dort hatten die Studenten ihr selbst entwickeltes Gerät präsentiert und an einem Prüfstand testen und bewerten lassen.

Hinweis an die Redaktion:
Die Studentengruppe wird heute Abend in Kassel ankommen. Das studentische Team und seine wissenschaftlichen Betreuer stehen Ihnen zur weiteren Information und für Film und Foto zur Verfügung: morgen, 11 Uhr, Wilhelmshöher Allee 71, Raum 1157. Geplant ist eine Vorführung in der Demotec-Halle.

p
2.212 Zeichen



Info
Prof. Dr. Peter Zacharias
Universität Kassel
Fachbereich Elektrotechnik/Informatik
Institut für Elektrische Energietechnik / Fachgebiet Elektrische Energieversorgungssysteme
Tel.: 0561/804-6344
E-Mail: peter.zacharias@uni-kassel.de

Dr. Benjamin Sahan
Universität Kassel
Fachbereich Elektrotechnik/Informatik
Institut für Elektrische Energietechnik / Fachgebiet Elektrische
Energieversorgungssysteme
Tel.: 0561/804-6516
E-Mail: b.sahan@uni-kassel.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Kasseler Elektrotechnik-Studenten: Gewinner des Innovationspreises beim International Future Energy
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/221241/">Kasseler Elektrotechnik-Studenten: Gewinner des Innovationspreises beim International Future Energy </a>