Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Juli 2019 

LEONARDO DA VINCI auf Erfolgskurs

03.06.2002 - (idw) Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.

Auslandspraktika für mehr als 2000 Studierende und Hochschulabsolventen

Mit großem Erfolg nahmen deutsche Hochschulen an der Antragsrunde 2002 des EU-Berufsbildungsprogrammes LEONARDO DA VINCI im Bereich Mobilität teil. Der DAAD hat als nationale Durchführungsstelle für den Hochschulbereich EU-Fördermittel in Höhe von rund 4,8 Mio. EURO an die deutschen Hochschulen vergeben. Damit können in der Regel drei- bis zwölfmonatige Praktika im europäischen Ausland von über 2000 Studierenden und Hochschulabsolventen gefördert werden, darunter erstmals auch knapp 300 ausländische Praktikanten, die in deutschen Betrieben ein Praktikum absolvieren. Attraktiv ist das Programm nicht nur für den Einzelnen. Hochschulen können ihre Internationalisierung durch eine systematische Nutzung der von LEONARDO DA VINCI geförderten Auslandspraktika weiter vorantreiben. Unternehmen werden durch das Programm europaweit potentielle Nachwuchskräfte vermittelt.

Im Rahmen der zweiten Phase des Programms LEONARDO DA VINCI (2000-2006) stehen die Auslandspraktika Studierenden und Hochschulabsolventen aller Fachbereiche offen. Durchschnittlich erhalten die Geförderten einen LEONARDO-Zuschuss von 350 EURO/Monat, einen Sprach- und Reisekostenzuschuss sowie in der Regel ein Praktikumsentgelt. Möglich ist auch eine Verknüpfung eines ERASMUS-Auslandsstudiums mit einem anschließenden bzw. vorausgehenden LEONARDO-Auslandspraktikum.

Am LEONARDO DA VINCI-Programm sind inzwischen 30 Länder in Europa beteiligt: neben den fünfzehn Mitgliedstaaten der EU, die drei EFTA-Länder Island, Liechtenstein und Norwegen und die zehn Beitrittskandidaten aus Mittel- und Osteuropa sowie Malta und Zypern.

Nähere Informationen zu den Auswahlergebnissen sowie zu LEONARDO DA VINCI im Hochschulbereich sind auf der Homepage der Arbeitsstelle EU des DAAD unter http://eu.daad.de bzw. über die e-mail: leonardo@daad.de sowie unter der Telefonnummer 0228/882 397 zu erhalten.
uniprotokolle > Nachrichten > LEONARDO DA VINCI auf Erfolgskurs

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/2221/">LEONARDO DA VINCI auf Erfolgskurs </a>