Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Die Europäische Integration im Blick

02.09.2011 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

EU zeichnet Prof. Dr. Matthias Ruffert von der Universität Jena mit Jean Monnet-Lehrstuhl aus Prof. Dr. Matthias Ruffert von der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist von der Europäischen Union (EU) ein Jean Monnet-Lehrstuhl für Europäische Integration zugesprochen worden. Die mit rund 40.000 Euro dotierte Auszeichnung gilt ab 1. September für insgesamt drei Jahre. Mit dem Titel würdigt die EU Lehrstühle, die eine starke europäische Ausrichtung in Forschung und Lehre aufweisen.

Die Auszeichnung ist nach dem französischen Unternehmer Jean Monnet (1888-1979) benannt, der als einer der Wegbereiter der Europäischen Gemeinschaft gilt. Seine Idee von einem Zusammenschluss der westeuropäischen Montanindustrie führte 1951 zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl dem ersten bahnbrechenden Schritt der Europäischen Integration, erläutert Prof. Ruffert, der an der Uni Jena den Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht innehat. Schwerpunkt seines Jean Monnet-Lehrstuhls wird das Verwaltungsrecht im Europäischen Verwaltungsverbund sein. Es geht hierbei um die zunehmende Vernetzung der Verwaltungen der EU-Mitgliedstaaten untereinander und mit der zentralen EU-Verwaltung sowie insbesondere um deren rechtliche Aufarbeitung. Beispiele sind die Regulierungsverwaltung in den Feldern Energie und Telekommunikation sowie das Produktzulassungsrecht.

Die mit der Ernennung verbundenen Fördermittel werden nun in verschiedene Lehrprojekte der Universität Jena fließen. Insbesondere das Schwerpunktstudium in den europarechtlichen Fächern der Rechtswissenschaftlichen Fakultät werde unterstützt. Dies gilt vor allem für unser Seminarprogramm, sagt Prof. Ruffert. Daneben sind zusätzliche Lehrveranstaltungen vorgesehen, etwa für die Fortbildung von Verwaltungsrichtern oder für Multiplikatoren in der politischen Bildung.

Kontakt:
Prof. Dr. Matthias Ruffert
Rechtswissenschaftliche Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Carl-Zeiß-Straße 3, 07743 Jena
Tel.: 03641 / 942201
E-Mail: m.ruffert[at]recht.uni-jena.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.uni-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Die Europäische Integration im Blick
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/222916/">Die Europäische Integration im Blick </a>