Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

TERMINHINWEIS: Info-Tag an der Frankfurt School am Samstag, 22. Oktober 2011

28.09.2011 - (idw) Frankfurt School of Finance & Management

Die Frankfurt School of Finance & Management lädt ein zum großen Info-Tag am Samstag, 22. Oktober 2011. Dabei stellt sie ihre Hochschulstudiengänge sowie die berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengänge für Bankkaufleute vor. Professoren halten Schnuppervorlesungen. Unternehmen, die Studierende der Frankfurt School parallel zum Studium ausbilden oder beschäftigen, präsentieren sich an Informationsständen. Auch das Career Centre, das International Office, die Alumni-Vereine und die studentischen Initiativen informieren an Ständen über ihre Angebote und Projekte. An einem eigenen Stand erläutert ein Frankfurt-School-Team Möglichkeiten, die Studiengebühren zu finanzieren. Herzlich eingeladen sind Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Bankkaufleute, interessierte Eltern und Lehrer. Alle Informationen im Internet unter: www.frankfurt-school.de/infotag.

Wir laden auch Medienvertreter herzlich ein, sich über die FS und ihre Studienangebote zu informieren und freuen uns, wenn Sie auf den Infotag hinweisen. Gerne stehen wir bei Fragen zur Frankfurt School zur Verfügung.

Kontakt:
Angelika Werner
Frankfurt School of Finance & Management
Telefon 069 154 008 708
Telefax: 069 154 008 4708
E-Mail: a.werner@frankfurt-school.de

Über die Frankfurt School of Finance & Management
Hervorgegangen aus Bankakademie und HfB hat sich die Frankfurt School of Finance & Management als führende Business School Deutschlands für Banking, Finance und Management etabliert. Für Studierende, Teilnehmer, Kunden und Partner aus der ganzen Welt bietet sie umfassende Bildungs- und Beratungsleistungen an. Dazu gehören: Weiterbildungs- und Hochschulstudiengänge, offene Seminare und Trainings sowie maßgeschneiderte Bildungs- und Beratungsangebote für Unternehmen oder Einzelpersonen. In ihrer Forschung adressieren die Fakultätsmitglieder aktuelle Finanz- und Managementfragestellungen. Darüber hinaus managen Experten der Frankfurt School Beratungs- und Trainingsprojekte zu Financefragestellungen in Schwellen- und Entwicklungsländern, insbesondere zu Mikrofinanz. In ihrem Tochterunternehmen ConCap Connective Capital GmbH (ConCap) hat die Frankfurt School ihren auf Entwicklungsfinanzierung spezialisierten Bereich Fondsmanagement und beratung organisiert. Der Frankfurt School Verlag und die E-Learning-Firma efiport sind weitere Tochterunternehmen der Frankfurt School. Die Frankfurt School finanziert sich ausschließlich über Studiengebühren, Beratungshonorare sowie Stiftungsmittel. Informationen im Internet unter www.fs.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: <www.fs.de/infotag
uniprotokolle > Nachrichten > TERMINHINWEIS: Info-Tag an der Frankfurt School am Samstag, 22. Oktober 2011
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/224433/">TERMINHINWEIS: Info-Tag an der Frankfurt School am Samstag, 22. Oktober 2011 </a>