Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. April 2014 

So und nicht anders

17.09.2003 - (idw) Universität Erfurt

Günter Kunert Gast der Universitätslesung mit dem MDR am 18. September 2003

Günter Kunert eröffnet am Donnerstag, dem 18. September 2003 mit einer Lesung aus seinem Gedichtband "So und nicht anders" die Reihe "Literatur im Landesfunkhaus - Universitätslesung mit dem MDR" für das neue Semester. Seit einem halben Jahrhundert ist Günter Kunert einer der profilierten Lyriker erst im östlichen, dann im westlichen und nun im gesamten Deutschland. Anfang der fünfziger Jahre hat er seinen ersten Gedichtband veröffentlicht, dem zahlreiche andere folgten. "So und nicht anders" vereinigt zum ersten Mal, was Kunert als das ansieht, was bleibt von seinem umfangreichen lyrischen Werk - vermehrt um neue, unveröffentlichte Gedichte, die zeigen, wie Kunert nach diesem ersten Rückblick auch in unserer jüngsten Gegenwart weitermacht mit seiner Erkundung deutscher Geschichte und allzu deutscher Mentalitäten. Die Gedichte von Kunert sind 2002 im Hanser Verlag erschienen.

Günter Kunert, 1929 in Berlin geboren, lebt bei Itzehoe. Seit 1963 sind im Hanser Verlag zahlreiche Lyrikbände, Prosastücke und Essays erschienen, zuletzt: Baum.Stein.Beton (1994), Mein Golem (Gedichte, 1996), Erwachsenenspiele (Erinnerungen, 1997), Fünf-Minuten-Gedichte (1999) und Nachtvorstellung (Gedichte, 1999).

Der literarische Abend mit ihm findet im Landesfunkhaus des MDR in der Gothaer Straße 36 statt und beginnt um 20.00 Uhr. Die Einführung hält Prof. Dr. Karin Richter, Professorin für literarische Erziehung/Kinder- und Jugendliteratur an der Universität Erfurt; die Diskussion im Anschluss an die Lesung moderiert der Direktor des MDR-Landesfunkhauses Werner Dieste. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und thüringenweit auf allen Frequenzen von MDR 1 am Sonntag, dem 21. September 2003 im Rahmen der MDR 1 Radio Thüringen Kulturnacht von 23.05 - 24.00 Uhr ausgestrahlt.
Der Eintritt ist frei. Platzreservierung unter Tel.: 0361 218 1616.

Nächste Lesung in der Reihe: 16.10.2003; Günter de Bruyn; "Unter den Linden"
uniprotokolle > Nachrichten > So und nicht anders

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/22528/">So und nicht anders </a>